Bedatung

Der Vorgang der Bedatung beschreibt das Eingeben oder Aufspielen von Daten auf eine datenhaltende Instanz (z. B. eine Software). Der Begriff ist vor allem in der Informatik gebräuchlich.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ISO/DIS 22901-1 — ODX (Open Diagnostic Data Exchange, ODX Standard (ASAM MCD 2D)) ist eine formale Beschreibungssprache, die alle Informationen (Anforderung und Dokumentation), die in der Fahrzeug oder Steuergerätediagnose relevant sind, für Bedatung des… …   Deutsch Wikipedia

  • ODX — (Open Diagnostic Data Exchange, ODX Standard (ASAM MCD 2D)) ist eine formale Beschreibungssprache, die wesentliche Informationen (Anforderung und Dokumentation), die in der Fahrzeug oder Steuergerätediagnose relevant sind, für Bedatung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Applikation — (von lateinisch applicare, „anlehnen, sich anschließen“) steht für: Anwendungssoftware, ein Computerprogramm, das eine für den Anwender nützliche Funktion ausführt Applike, dekorative Details, die auf Objekte aufgesetzt werden Auswertung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”