Bedeckung

Bedeckung steht für:

  • das Verhältnis der Wolkenfläche zur freien Himmelsfläche, siehe Bewölkung
  • Okkultation, die Vollständige Bedeckung von Himmelskörpern
  • Durchgang, die Teilweise Bedeckung von Himmelskörpern
  • Bedecktsamer, eine Klasse von Pflanzen
  • Bedeckung (Militär), eine Truppenabteilung zur Sicherung einzelner Personen oder kleinerer Einheiten


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: bedecken – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary Wiktionary: bedeckt – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bedeckung — Bedeckung, 1) B. des Hauptes, im Orient galt u. gilt es noch für unanständig, im bloßen Kopfe zu gehen, u. Türken, Perser u. Chinesen nehmen ihre Kopfbedeckung im Hause, vor Großen u. beim Gebet nicht ab. Bei den Juden galt es schon in den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bedeckung — *Bedeckung (Sternbedeckung), das Ereigniß, daß ein Gestirn, welchem eine eigene Bewegung am Himmel zukommt, in die Gesichtslinie eines andern tritt u. daß somit das entferntere Object uns auf einige Zeit unsichtbar wird. In diesem weitesten Sinne …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bedeckung — (astron.), Okkultation, das Unsichtbarwerden eines Sterns durch einen der Erde näher stehenden, indem letzterer in gerader Linie zwischen die Erde und den entferntern Himmelskörper tritt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bedeckung — (covering with a tilt; bachâge; copertura) der in offenen Wagen verladenen Güter, das Anbringen von Decken (Plachen) zum Schutze gegen äußere Einflüsse. Die B. kann entweder obligatorisch sein und wird dann von der Eisenbahnverwaltung gefordert,… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bedeckung — Be|dẹ|ckung 〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Bedecken II 〈zählb.〉 1. Gegenstand zum Bedecken, Decke, Tuch, Brett, Deckel usw. 2. Schutz, Schutzdach 3. Kleidung 4. Schutz durch Militärpersonen, Polizei, Streitkräfte od. Kriegsschiffe 5. 〈Astron.〉 =… …   Universal-Lexikon

  • Bedeckung — 1. Abdeckung, Verdeckung, Verhüllung. 2. Bewachung, Deckung, Schutz. 3. Abdeckung, Hülle, Husse, Schutz, Überwurf. * * * Bedeckung,die:1.〈dasBedecken〉Abdeckung·Zudeckung–2.⇨Schutz(2,b)–3.⇨Bewachung(1)–4.⇨Dach(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bedeckung — apdangalas statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. cover; coverage vok. Bedeckung, f; Decke, f; Deckschicht, f rus. покрытие, n pranc. couverture, f; recouvrement, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Bedeckung — dengimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. coating; deposition vok. Auftragung, f; Bedeckung, f; Beschichtung, f rus. нанесение, n; покрытие, n pranc. dépôt, m; gainage, m; revêtement, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Bedeckung — Be|dẹ|ckung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bedeckung der Gestirne — Bedeckung der Gestirne, wenn ein entfernteres Gestirn durch ein näher gelegenes, welches in gerade Linie zwischen jenes und die Erde tritt, bedeckt wird. Am häufigsten geschehen solche Bedeckungen durch den Mond, weil er der Erde am nächsten ist …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”