Wertschätzung


Wertschätzung

Wertschätzung bezeichnet die positive Bewertung eines anderen Menschen. Sie gründet auf eine innere allgemeine Haltung anderen gegenüber. Wertschätzung betrifft einen Menschen als Ganzes, sein Wesen. Sie ist eher unabhängig von Taten oder Leistung, auch wenn solche die subjektive Einschätzung über eine Person und damit die Wertschätzung beeinflussen.

Wertschätzung ist verbunden mit Respekt, Wohlwollen und Anerkennung und drückt sich aus in Zugewandtheit, Interesse, Aufmerksamkeit, Freundlichkeit. „Er erfreute sich allgemein hoher Wertschätzung“ meint umgangssprachlich: Er ist geachtet. Wertschätzung hängt immer auch mit Selbstwert zusammen: Menschen mit hohem Selbstwert haben öfter eine wertschätzende Haltung anderen gegenüber, werden öfter von anderen wertgeschätzt, und empfangene und gegebene Wertschätzung vergrößern das Selbstwertgefühl sowohl beim Empfänger als auch beim Geber. Wertgeschätzte Personen, wenn sie ein offenes Wesen haben und kontaktfreudig sind, sind oft auch beliebt.

Das Gegenteil von Wertschätzung ist Geringschätzung bis hin zur Verachtung.

Wertschätzung in der klientenzentrierten Therapie

Die positive Wertschätzung oder bedingungslose positive Wertschätzung ist ein Fachbegriff aus der Klientenzentrierten Psychotherapie von Reinhard Tausch, Carl Rogers und anderen davon beeinflussten Therapieformen. Sie gehört mit Empathie und Kongruenz bzw. Echtheit zu den drei Grundhaltungen eines Therapeuten gegenüber dem Klienten. Ziel der positiven Wertschätzung ist, den Klienten in seinen positiven Eigenschaften und im Selbstwert zu bestärken, um daraus Zuversicht und Energie zu beziehen, die den therapeutischen Veränderungsprozess fördern.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wertschätzung — ↑Ästimation, ↑Prestige …   Das große Fremdwörterbuch

  • Wertschätzung — Nimbus; Achtung; Würdigung; Hochachtung; Ansehen; Schätzung; Ehrerbietung; Bestätigung; Anerkennung; Zuspruch; Beachtung; Bewunderung …   Universal-Lexikon

  • Wertschätzung — die Wertschätzung (Mittelstufe) geh.: hohe Einschätzung Synonyme: Achtung, Ansehen, Hochachtung, Respekt Beispiele: Als Spezialist genießt er besondere Wertschätzung. Ihre Arbeit verdient Anerkennung und Wertschätzung …   Extremes Deutsch

  • Wertschätzung — We̲rt·schät·zung die; nur Sg, geschr ≈ Hochachtung <hohe Wertschätzung genießen; sich jemandes Wertschätzung erfreuen> || hierzu we̲rt·schät·zen (hat) Vt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wertschätzung — a) Achtung, Anerkennung, Bewunderung, Ehrfurcht, Hochachtung, Hochschätzung, Liebe, Respekt, Verehrung; (geh.): Anerkenntnis, Ehrerbietung; (bildungsspr.): Reverenz; (veraltend): Ästimation, Schätzung; (bildungsspr. veraltend): Distinktion. b)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Wertschätzung — Wert|schät|zung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Positive Wertschätzung — Wertschätzung bezeichnet die positive Bewertung einer anderen Person. Sie gründet auf eine innere allgemeine Haltung anderen Menschen gegenüber. Wertschätzung kann sich auch auf Gedanken, Werke, Besitz oder Lebenshaltungen Dritter erstrecken.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bedingungslose positive Wertschätzung — Die bedingungslose positive Wertschätzung ist eine der drei Grundhaltungen der klientenzentrierten Psychotherapie und Beratung, mit welcher dem Ratsuchenden oder leidenden Klienten begegnet wird. Diese Grundhaltung wird realisiert durch… …   Deutsch Wikipedia

  • große Wertschätzung — guter Ruf (umgangssprachlich); hohes Ansehen …   Universal-Lexikon

  • Hochschätzung — Wertschätzung * * * Hoch|schät|zung 〈f. 20; unz.〉 große Wertschätzung, große Achtung * * * Hoch|schät|zung, die: 1. <o. Pl.> das Hochschätzen. 2. vgl. ↑ Hochrechnung. * * * Hoch|schät|zung, die; : das Hochschätzen …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.