Bedřich Všemír von Berchtold

Friedrich Graf von Berchtold, Freiherr von Ungarschitz (tschechisch: Bedřich Karel Eugen Všemír Berchtold hrabě z Uherčic; * 25. Oktober 1781 in Stráž nad Nežárkou; † 3. April 1876 in Buchlovice, Mähren) war ein Arzt und Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Bercht.“.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Berchtold promovierte 1804 zum Dr. med. und gehörte anschließend der Medizinischen Fakultät der Prager Universität an. Neben seiner Tätigkeit als praktischer Arzt beschäftigte er sich eingehend mit den Naturwissenschaften, insbesondere der Botanik. Er unternahm mehrere Forschungsreisen durch Europa, in den Mittleren Osten und nach Brasilien. Zu seinen wissenschaftlichen Veröffentlichungen gehört auch ein 6-bändiges Werk über die Flora Böhmens.

Friedrich von Berchtold war ein Fürsprecher der Nationalen Wiedergeburt der Tschechen. Zusammen mit seinem Bruder Leopold von Berchtold (nicht sein Großneffe der spätere Außenminister Leopold Berchtold) war er an der Gründung des Prager Nationalmuseums beteiligt.

Schriften

  • Ökonomisch-technische Flora Böhmens nach einem ausgedehntern Plane bearbeitet. 6 Bde., Prag 1836-1843
  • Die Kartoffeln. Deren Geschichte, Charakteristik, Nützlichkeit, Schädlichkeit, Kultur, Krankheiten etc., mit ausführlichen Angaben ihrer industriellen Anwendung. Prag 1842
  • WorldCat

Literatur

  • H. Hantsch: Leopold Graf Berchtold, Grandseigneur u. Staatsmann. Styria-Verlag, Graz 1963
  • Biographisches Lexikon zur Geschichte der böhmischen Länder. Bd. 1, München 1979, S. 76

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedrich Graf von Berchtold — Friedrich Graf von Berchtold, Freiherr von Ungarschitz (tschechisch: Bedřich Karel Eugen Všemír Berchtold hrabě z Uherčic; * 25. Oktober 1781 in Stráž nad Nežárkou; † 3. April 1876 in Buchlovice, Mähren) war ein Arzt und Botaniker. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich von Berchtold — Pour les articles homonymes, voir Berchtold. Friedrich von Berchtold, de son vrai nom Bedřich (Friedrich) Karel Eugen Všemír von Berchtold hrabě z Uherčic était un physicien et botaniste tchèque né le 25 octobre 1781 à Stráž nad… …   Wikipédia en Français

  • Friedrich von Berchtold — Nacimiento 25 de octubre 1781 Stráže nad Nežárkou, Distrito Jindřichův Hradec, República Checa Fallecimiento 3 de abril 1876 Buchlov, Moravia (hoy parte de República Checa Residencia …   Wikipedia Español

  • Friedrich von Berchtold — Friedrich Graf von Berchtold, Freiherr von Ungarschitz (tschechisch: Bedřich Karel Eugen Všemír hrabě von Berchtold, svobodný pán z Uherčic; * 25. Oktober 1781 in Stráž nad Nežárkou; † 3. April 1876 in Buchlovice, Mähren) war ein Arzt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich von Berchtold — Bedřich Karel Eugen Všemír Berchtold hrabě z Uherčic , in German: Friedrich Berchtold Graf von Ungarschütz (October 25 1781 – April 3 1876) was a Czech physician and botanist.Berchtold was born in Stráže nad Nežárkou, District Jindřichův Hradec,… …   Wikipedia

  • Берхтольд, Бедржих Вшемир фон — Бедржих Вшемир фон Берхтольд, Фридрих Берхтольд чеш. Bedřich Všemír von Berchtold, нем. Friedrich von Berchtold …   Википедия

  • Resedaceae — Resedagewächse Gelber Wau (Reseda lutea) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Resedengewächse — Resedagewächse Gelber Wau (Reseda lutea) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Polypodiaceae — Tüpfelfarngewächse Gemeiner Tüpfelfarn (Polypodium vulgare) Systematik Reich: Pflanzen (Plan …   Deutsch Wikipedia

  • Hydroleaceae — Hydrolea Hydrolea spinosa Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) Klasse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”