Beedies
Dieser Artikel behandelt die indische Rauchware namens Bidi. Für die Abkürzung BiDi aus der Computertechnik siehe Bidirektionaler Text
Bidi
Bidi

Bidi (hindi: बीड़ी, Bīṛī, Biri) nennt man eine indische zigarettenähnliche Tabakware aus einem Tendublatt (Ceylon-Ebenholz, Diospyros melanoxylon) als Hüllblatt und Tabak oder anderen Kräutern als Füllung. Bidis sind sehr trocken, stark und werden häufig parfümiert.

Aufgrund des geringen Preises werden Bidis gern von den Armen in Bangladesch, Pakistan, Afghanistan, Sri Lanka, Kambodscha und Indien geraucht.

Der Raucher muss, verglichen mit einer normalen Zigarette, tiefer und öfter inhalieren, um die Bidi am Glühen zu halten. Nach einer Studie des amerikanischen National Cancer Institute nimmt der Raucher im Vergleich zu einer normalen Zigarette dreimal mehr Kohlenmonoxid und Nikotin, und sogar fünfmal mehr Teer zu sich. Der Anteil an Nikotin (2,4 mg) und Kondensat (25 mg) liegt im Vergleich zu Zigaretten im oberen Bereich.

Bidi-Roller sind meistens Frauen, die in Heimarbeit für Bidi-Hersteller die Zigaretten rollen. Das Rohmaterial, Tendublätter, Tabak oder Kräuter, Faden und eventuell Filter, wird von der Herstellerfirma über Verteilnetze gestellt. Es arbeiten allerdings häufig auch Kinder (siehe: Kinderarbeit), um zum Familieneinkommen beizutragen, oder weil sie Waisen sind und damit ihren Lebensunterhalt verdienen. Wegen des Tabakstaubs leiden viele schon in jungen Jahren an Lungenkrankheiten.

In Deutschland sind Bidis nicht mehr zum Vertrieb zugelassen, waren aber bis in die 80er Jahre im Tabakladen zu bekommen. Anders ist es in Österreich und der Schweiz, wo sie noch heute erhältlich sind.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beedies — Bidî  Pour l’article homonyme, voir Texte bi directionnel (BiDi).  Un paquet de bidî 501 Mangalore Ganesh Beedies. La bidî (parfois beedi, beedie ou …   Wikipédia en Français

  • Beedi — A beedi (pronEng|ˈbiːdiː, from Hindi बीड़ी, also spelled bidi or biri) is a thin, often flavored, South Asian cigarette made of tobacco wrapped in a tendu (or temburini; Diospyros melonoxylon ) leaf, and secured with colored thread at one end.… …   Wikipedia

  • Bidi — Bidi (hindi: बीड़ी …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Hazare — Kisan Baburao Hazare, popularly known as Anna Hazare (January 15, 1940), is an Indian social activist who is especially recognized for his contribution to the development of Ralegan Siddhi, a village in Ahmednagar district, Maharashtra, India and …   Wikipedia

  • Soex (Tabakersatz) — SoeX India Pvt Ltd ist ein indischer Tabakhersteller und ein Tochterunternehmen von Sopariwala Exports, der einige seine Produkte auf Basis von Zuckerrohr herstellt, darunter auch einen Tabakersatz für Wasserpfeifen. Der tabakfreie Ersatz wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Beedie — Bidî  Pour l’article homonyme, voir Texte bi directionnel (BiDi).  Un paquet de bidî 501 Mangalore Ganesh Beedies. La bidî (parfois beedi, beedie ou …   Wikipédia en Français

  • Bidi — Bidî  Pour l’article homonyme, voir Texte bi directionnel (BiDi).  Un paquet de bidî 501 Mangalore Ganesh Beedies. La bidî (parfois beedi, beedie ou …   Wikipédia en Français

  • Bidî —  Pour l’article homonyme, voir Texte bi directionnel (BiDi).  Un paquet de bidî 501 Mangalore Ganesh Beedies. La bidî (बीड़ी, ou biri, parfois beedi, beedie selon l orthographe anglaise) est …   Wikipédia en Français

  • Karkala — Infobox Indian Jurisdiction native name = Karkala| other name = Karikallu (ಕರಿಕಲ್ಲು) nickname = Jain Thirth skyline = Karkal.jpg skyline caption = Entrance Gate of Padutirupathi Sri Venkataramana Temple image up = India Karnataka locator map.svg… …   Wikipedia

  • Koratla — Infobox Indian Jurisdiction native name = Koratla | type = city | latd = 18.82 | longd = 78.72 locator position = right | state name = Andhra Pradesh district = Karimnagar leader title = leader name = altitude = 286 population as of = 2001… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”