Beek (Fluss)

Vorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_altVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Beek
Die Beek gehört zum Flusssystem der Hamme

Die Beek gehört zum Flusssystem der Hamme

Daten
Lage Niedersachsen
Länge 8,6 km [1]dep1
Quelle bei Bornreihe (Vollersode)Vorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe 7 m ü. NN
Mündung Hamme53.2222222222228.87416666666671.4Koordinaten: 53° 13′ 20″ N, 8° 52′ 27″ O
53° 13′ 20″ N, 8° 52′ 27″ O53.2222222222228.87416666666671.4
Mündungshöhe 1,4 m ü. NN
Höhenunterschied 5,6 m
Abfluss über Weser
Durchflossene Seen Breites Wasser
Schiffbar Mit Kanu befahrbar bis Bargschütt (km 5,4)

Die Beek ist ein rechter Nebenfluss der Hamme im Teufelsmoor in Niedersachsen mit sehr leichter Strömung und mündet zwischen Melchers Hütte und Neu Helgoland. Die Quelle des Hauptzuflusses befindet in Bornreihe in der Gemeinde Vollersode in einer Höhe von 7 m ü. NN. Von dort fließt die Beek durch die Ortschaft Verlüßmoor und wird kurz vor Bargschütt befahrbar für Kanus. Bei der Straßenbrücke der L153 in der Ortschaft Teufelsmoor erreicht die Beek eine Höhe von nur noch 1,4 m ü. NN.

Die letzten zwei Kilometer der Beek - vom Naturpark Breites Wasser bis zur Mündung - sind der letzte naturnahe Flusslauf der Hammeniederung; breite Ausbuchtungen unterscheiden die Beek hier von anderen begradigten Flussläufen.[2]

Das Gebiet eignet sich sehr zur Vogelbeobachtung: Fischreiher und Kiebitz sind keine Seltenheit, aber auch Kranich, Großer Brachvogel und andere seltene Arten können hier gefunden werden. Von Bargschütt aus (etwa 5,4 km vor der Mündung) kann man Spaziergänge ins Naturschutzgebiet Torfkanal und Randmoore unternehmen.

Auskünfte zur Ökologie des Flusses können von der "Biologische Station Osterholz (BIOS)"[3] in Osterholz-Scharmbeck eingeholt werden. Er ist vom 16. Oktober bis 30. April für Wassersportler und Wasserwanderer gesperrt, da die Beek ein beliebter Winterrastplatz für Zugvögel ist. Das Naturschutzgebiet Breites Wasser ist ganzjährig gesperrt.

Literatur

  • Wendula Dahle (Hrsg.): Im Land der Moore und Deiche. Ausflüge links und rechts der Weser. Ein Reise- und Lesebuch. Edition Temmen, 5. Aufl. 2005, ISBN 3-86108-466-X

Einzelnachweise

  1. Befahrungsregeln inkl. Länge
  2. Informationen vom Landeskanuverband Bremen
  3. Biologische Station Osterholz-Scharmbeck

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beek (Hamme) — Beek Die Beek im Flusssystem der Hamme DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Beek (Niederlande) — Gemeinde Beek Flagge Wappen Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • Buurser Beek — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLE fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNG fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED… …   Deutsch Wikipedia

  • Groote Beek — Große Beek Gewässerkennzahl DE: 969714 Lage Usedom, Landkreis Vorpommern Greifswald, Mecklenburg Vorpommern, Deutschland Flusssystem Groote Bee …   Deutsch Wikipedia

  • Hamme (Fluss) — Hamme Lauf von Giehler Bach und Hamme von Langer Heide ins Teufelsmoor bis Mündung in Lesum …   Deutsch Wikipedia

  • Ping (Fluss) — Ping Der Ping in der Provinz Chiang MaiVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Giehlener Bach — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Hamme …   Deutsch Wikipedia

  • Giehler Bach — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Hamme …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der europäischen Flüsse — Die Liste europäischer Flüsse enthält nach Mündungsgebieten alphabetisch aufgeführte Fließgewässer, die als europäisch gelten, wenn sie zumindest teilweise dem europäischen Kontinent zuzuordnen sind. Nebenflüsse sind von der Mündung in Richtung… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahauser Aa — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLE fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNG fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”