Beenhakker

Beenhakker ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brenda Beenhakker — (* 18. Februar 1977 in Arnhem) ist eine niederländische Badmintonspielerin. Karriere Brenda Beenhakker gewann ihren ersten Juniorenmeistertitel in den Niederlanden 1993. 1995 wurde sie Junioreneuropameisterin und siegte auch erstmals national bei …   Deutsch Wikipedia

  • Leo Beenhakker —  Spielerinformationen Voller Name Leo Beenhakker Geburtstag 2. August 1942 …   Deutsch Wikipedia

  • Leo Beenhakker — est un entraîneur de football néerlandais né le 2 août 1942 à Rotterdam aux Pays Bas. Il fut le sélectionneur de l équipe de Pologne de 2006 à 2009, qu il a fait sortir d une grave crise, avec notamment une victoire retentissante contre l équipe… …   Wikipédia en Français

  • Leo Beenhakker — Football manager infobox playername = Leo Beenhakker fullname = Leo Beenhakker nickname = Don Leo dateofbirth = birth date and age|1942|8|2 cityofbirth = Rotterdam countryofbirth = Netherlands currentclub = Flagicon|PolandPoland position =… …   Wikipedia

  • Leo Beenhakker — Apodo Don Leo Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Liste der Meistertrainer der spanischen Primera División — Die Liste der Meistertrainer der spanischen Primera División beinhaltet alle Trainer, die ihre jeweilige Mannschaft zu einer Meisterschaft in der Primera División geführt haben. Die Primera División ist die höchste Spielklasse im spanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dutch National Badminton Championships — The Dutch National Badminton Championships is a tournament organized to crown the best badminton players in the Netherlands. The tournament started in 1932 and is held every year. Past winners Year Men s singles Women s singles Men s doubles… …   Wikipedia

  • Niederländische Meisterschaft (Badminton) — Die Niederländischen Meisterschaften im Badminton werden seit der Saison 1931/1932 ausgetragen. In der gleichen Saison starteten die internationalen Titelkämpfe. Von 1939 bis 1952 pausierten beide Meisterschaften. Die Titelträger Saison… …   Deutsch Wikipedia

  • Diego Biseswar — Personal information Full name Diego Marvin B …   Wikipedia

  • Fussball-Europameisterschaft 2008/Gruppe B — In der Gruppe B der Fußball Europameisterschaft 2008 setzte sich etwas überraschend Kroatien u. a. durch einen 2:1 Sieg gegen Deutschland durch. Die Deutschen konnten sich erst im dritten Gruppenspiel durch einen wenig überzeugenden Sieg gegen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”