Beer Schmuel Issachar ben Jehuda Löw Eibschiz Perlhefter

Behr Shmuel Issachar ben Jehuda Leyb ben Moses Eybeschuetz Perlhefter (* um 1650 in Prag, † nach 1713 vermutlich in Prag) war ein jüdischer Gelehrter und Rabbiner, der Johann Christoph Wagenseil im Hebräischen und der Jüdischen Literatur unterrichtete. Als einer der führenden Köpfe der sabbatianischen Bewegung in Norditalien und Schüler des Kabbalisten Abraham Rovigo († 1714) versuchte er nach dem Tod von Shabbetaj Zvi die Krise dieser messianischen Strömung zu überwinden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Behr Shmuel Issachar Leyb ben Judah Moses Eybeschuetz Perlhefter — Behr Shmuel Issachar ben Jehuda Leyb ben Moses Eybeschuetz Perlhefter (* um 1650 in Prag, † nach 1713 vermutlich in Prag) war ein jüdischer Gelehrter und Rabbiner, der Johann Christoph Wagenseil im Hebräischen und der Jüdischen Literatur… …   Deutsch Wikipedia

  • Schmuel — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vorname 1.2 Zwischenname 2 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bed–Bek — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Juda (Familienname) — Der Familienname Juda oder Jehuda (auch als Ben Juda bzw. Ben Jehuda) hat seinen Ursprung in der Landschaftsbezeichnung Juda oder Judäa bzw. im Vornamen Juda bzw. Jehuda. Bekannte Namensträger sind: Gerschom ben Jehuda (um 960–1028/1040),… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”