Beerware

Beerware ist ein Lizenzmodell für Software. Der Endbenutzer darf ein bestimmtes Programm frei nutzen und verändern. Nutzer werden jedoch angeregt

  • dem Autor bei Gelegenheit ein Bier auszugeben oder ersatzweise
  • ein Bier auf das Wohl des Autors zu trinken oder ersatzweise
  • dem Autor einen originellen Bierdeckel zu schicken.

Als Urheber des Ausdrucks gilt John Bristor. Etwa 1987 tauchten die ersten Programme, die das Beerware-Lizenzmodell nutzten, auf.

Der volle Text der Lizenz, wie sie von Poul-Henning Kamp verwendet wird, lautet:

/*
* ----------------------------------------------------------------------------
* "THE BEER-WARE LICENSE" (Revision 42):
* <phk@FreeBSD.ORG> wrote this file. As long as you retain this notice you
* can do whatever you want with this stuff. If we meet some day, and you think
* this stuff is worth it, you can buy me a beer in return Poul-Henning Kamp
* ----------------------------------------------------------------------------
*/

Deutsche Übersetzung:

/*
* ----------------------------------------------------------------------------
* "THE BEER-WARE LICENSE" (Revision 42):
* <phk@FreeBSD.ORG> schrieb diese Datei. Solange Sie diesen Vermerk nicht entfernen,
* können Sie mit der Datei machen, was Sie möchten. Wenn wir uns eines Tages treffen
* und Sie denken, die Datei ist es wert, können Sie mir dafür ein Bier ausgeben. Poul-Henning Kamp
* ----------------------------------------------------------------------------
*/

Andere, ähnlich gelagerte „Lizenzmodelle“ sind:

  • Pizzaware (spendieren Sie dem Autor eine Pizza)
  • Chocolateware (schicken Sie dem Autor eine Tafel Schokolade)
  • Musicware (schicken Sie dem Autor eine Musik-CD)
  • Postcardware bzw. Cardware (schicken Sie dem Autor eine Postkarte)
  • Emailware (schicken Sie dem Autor eine E-Mail)
  • Careware (spenden Sie Geld für einen guten Zweck bzw. an eine karitative Organisation)
  • Linkware (fordert bei Benutzung bzw. Gefallen einen Link auf die Autorenwebsite)
  • Niceware (fordert den Benutzer auf Sätze wie “I swear I did something nice!” (deutsch: „Ich schwöre, ich habe etwas gutes getan“) einzugeben bevor die volle Funktionsfähigkeit erreicht wird.)
  • Shonenware (Erwerb einer Lizenz durch Kauf einer Platte der Gruppe Shonen Knife)
  • Hugware (fordert bei Benutzung bzw. Gefallen auf einen Mitmenschen zu umarmen)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beerware — est un terme ironique utilisé pour désigner un logiciel placé sous une licence très permissive. Sommaire 1 Description 2 Historique 3 Licence 4 Notes …   Wikipédia en Français

  • Beerware — Beerware  лицензия программного обеспечения. Она даёт пользователю право свободно использовать ПО и исходные коды. Если пользователь встретит автора программы, лицензированной как Beerware, и программа ему понравилась, он должен купить… …   Википедия

  • Beerware — is a somewhat tongue in cheek term for software released under a very relaxed license. It provides the end user with the right to use a particular program (or do anything else with the source code). Should the user of the product meet the author… …   Wikipedia

  • Beerware — Saltar a navegación, búsqueda Beerware Autor John Bristor Publicado 25 de abril de 1987 Copyleft No Beerware es un termino de licencia de software otorgad …   Wikipedia Español

  • beerware — (BEER.wayr) n. Software in which the purchase price is to buy the developer a beer, drink a beer in the developer s name, or send the developer a case of beer. Also: BeerWare, beer ware. Example Citation: Computer coders, meet Coolform, a program …   New words

  • beerware — n. software program that is made available over the Internet in return for sending the creator money to buy beer (Computers) …   English contemporary dictionary

  • Donationware — В этой статье не хватает ссылок на источники информации. Информация должна быть проверяема, иначе она может быть поставлена под сомнение и удалена. Вы можете …   Википедия

  • Bierlizenz — Piraten lösen auf dem 25C3 die Beerware Lizenz ein und überreichen dem OpenTracker Team ein Fass Augustiner Helles Beerware ist ein Lizenzmodell für Software und mit Freeware und Shareware verwandt. Der …   Deutsch Wikipedia

  • Linkware — Piraten lösen auf dem 25C3 die Beerware Lizenz ein und überreichen dem OpenTracker Team ein Fass Augustiner Helles Beerware ist ein Lizenzmodell für Software und mit Freeware und Shareware verwandt. Der …   Deutsch Wikipedia

  • Postcardware — Inhaltsverzeichnis 1 Cardware als Software Kategorie 2 Cardware als Postident Verfahren 3 Siehe auch 4 Weblinks 5 Einzelnachweise // …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”