Before The Dawn
Before the Dawn
Sänger Tuomas Saukkonen beim Tuska 2008
Sänger Tuomas Saukkonen beim Tuska 2008
Gründung 1999
Genre Dark Metal
Website http://www.beforethedawn.com
Aktuelle Besetzung
Gitarre, Gesang Tuomas Saukkonen
Bass Lars Eikind
Gitarre Juho Räihä
Session- und Livemusiker[1]
  • Dani Miettinen (Schlagzeug)
  • Pekka Sarkkinen (Gitarre)
  • Kimmo Nurmi (Schlagzeug auf To Desire)
  • Tiina Ahokas (Keyboard, Violine, Gesang auf To Desire)
  • Timo Hankola (Gitarre)
  • Jani Saajanaho (Gitarre und Gesang auf Gehenna)
  • Tomi Malin (Bass auf Gehenna)
  • Mika Ojala (Gitarre und Keyboard)
  • Panu Willman (Gitarre und Clean Vocals)
  • Toni Broman (Bass)
  • Mika Tanttu (Schlagzeug auf Gehenna)
  • Jarkko Männikkö (Keyboard auf My Darkness)
  • Aatu Mukka (Session-Schlagzeug)
  • Katja Vauhkonen (Gesang auf Deadlight)
  • Joel Mäkinen (Keyboard)
  • Matti Auerkalli (Live-Schlagzeug)
  • Timo Häkkinen (Live-Schlagzeug)
  • Tomi Luoma (Live-Gitarre)

Before the Dawn ist eine Dark-Metal-Band aus Finnland.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Gegründet wurde „Before the Dawn“ im Jahr 1999 von Tuomas Saukkonen als Solo-Projekt. Nachdem ein Demo von Saukkonen allein und ein zweites mit Hilfe eines befreundeten Schlagzeugers eingespielt worden war, kamen einige Musiker hinzu, die das Line-Up komplettierten[2][3]. Nach weiteren Veränderungen im Line-Up wurde im Herbst 2000 die MCD Gehenna aufgenommen und im Frühling 2001 veröffentlicht.[3] Es folgte eine weitere MCD mit dem Titel My Darkness, die aber nie der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.[2] Im Zuge dieser wurde jedoch ein Plattenvertrag beim spanischen Label Locomotive Records unterzeichnet, unter dem 2003 das Album My Darkness erschien, das die Lieder der gleichnamigen MCD enthält.[2]

Das zweite Album 4:17 am erschien 2004, eine DVD mit dem Titel The First Chapter 2005.[4] Nach weiteren Line-Up-Wechseln wurde „Before the Dawn“ wieder ein Solo-Projekt von Tuomas Saukkonen.[2] Das Album The Ghost (2006) wurde von ihm nahezu im Alleingang eingespielt. Als Gastmusiker wirkten hier bereits Sänger und Bassist Lars Eikind (Klarer Gesang, Ex-Khold) und Juho Räihä (Gitarrensoli) mit, die nun fester Bestandteil der reformierten Band sind. Seit Fertigstellung des Albums Deadlight (2007) - auf dem Saukkonen die Drums selbst einspielte - komplettiert der Schlagzeuger Dani Miettinen das neue Line Up.

Das Jahr 2007 brachte einen Wechsel der Plattenfirma. Die Single „Deadsong“ und das Album Deadlight erschienen beim finnischen Label „Stay Heavy Records“[4], das im Juli 2007 die zweite Single „Faithless“ publizierte, die ebenso wie „Deadsong“ in der ersten Veröffentlichungswoche Platz 2 der finnischen Charts erreichte.

Ende Oktober 2008 veröffentlichte die Band ihr fünftes Studioalbum Soundscape of Silence unter „Stay Heavy Records“.

Musikstil

Ihre Musik definiert sich durch harte Riffs und melodisch-melancholischem Klang. Im Gegensatz zu anderen Bands des Genre wie Bethlehem oder Celtic Frost und Forgotten Tomb besitzt Before the Dawn größere Einflüsse aus dem Melodic Death Metal. Saukkonen selbst definiert den Stil der Band als „Melancholic Scandinavian Metal“.[5]

Diskografie

[6]

Demos

  • 2000: To Desire

Alben und MCDs

  • 2001: Gehenna (MCD)
  • 2003: My Darkness
  • 2004: 4:17 A.M.
  • 2006: The Ghost
  • 2007: Deadlight
  • 2008: Soundscape of Silence

DVDs

  • 2005: The First Chapter

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Former Members, Guest/Session Musicians
  2. a b c d beforethedawn.com: Biography (englisch; Zugriff: 13.11.2008)
  3. a b locomotive.es: Before the Dawn - Info (englisch; Zugriff: 17.04.2007)
  4. a b beforethedawn.com Discography (Zugriff: 13.11.2008)
  5. stalker.cd: Interview mit STALKER Magazin (Zugriff: 29.04.2007)
  6. a b c d e finnishcharts.com: Before the Dawn in der finnischen Hitparade

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • The Voyage of the Dawn Treader — For the film adaptation of the novel, see The Chronicles of Narnia: The Voyage of the Dawn Treader. The Voyage of the Dawn Treader   …   Wikipedia

  • The Malloreon — is a five part fantasy book series written by David Eddings, which follows The Belgariad. The Malloreon is set in the same world as The Belgariad, but expands on several aspects of the setting, especially the eastern continent of Mallorea.… …   Wikipedia

  • Dawn Summers — Buffy the Vampire Slayer character First appearance Buffy vs. Dracula Created by …   Wikipedia

  • The Chronicles of Amber — is group of novels that comprise a fantasy series written by Roger Zelazny. The main series consists of two story arcs, each five novels in length. Additionally, there are a number of Amber short stories and other works. The Amber stories take… …   Wikipedia

  • The Piper at the Gates of Dawn — Studio album by Pink Floyd Released …   Wikipedia

  • Dawn Fraser — Personal information Full name Dawn Fraser Nickname(s) Frase Nationality Australian Born 4 September 1937 (1937 09 04) (age 74) Balmain, New South Wale …   Wikipedia

  • The Spanish Inquisition (Monty Python) — The Spanish Inquisition is a series of sketches in Monty Python s Flying Circus, Series 2 Episode 2, first broadcast 22 September 1970, parodying the real life Spanish Inquisition. This episode is itself entitled The Spanish Inquisition . The… …   Wikipedia

  • The Magician's Nephew —   …   Wikipedia

  • The Battle Hymn of the Republic — is an American abolitionist song written by Julia Ward Howe in November 1861 and first published in The Atlantic Monthly in February 1, 1862 that was made popular during the American Civil War. HistoryThe tune was written around 1855 by William… …   Wikipedia

  • The Moody Blues — in concert at the Chumash Casino Resort in Santa Ynez, California in 2005. L R: Justin Hayward, Graeme Edge and John Lodge. Background information Origin …   Wikipedia

  • The Birth of Tragedy — Out of the Spirit of Music   …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”