Befragen (Schach)

Unter Befragen versteht man beim Schach den Angriff auf einen aktiv positionierten Stein des Gegners mit einem minder- oder gleichwertigen Stein, wodurch der gegnerische Stein gezwungen wird, sich zu deklarieren: Er muss abziehen, angreifen, sich tauschen oder opfern.

Wenn ein Figurenvorposten einer Seite nicht mehr befragt werden kann, sichert er seiner Seite üblicherweise einen Vorteil. Ein typisches Beispiel hierfür ist der sogenannte Ewige Springer.


Beispiel

a b c d e f g h
8 a8 b8 c8 d8 e8 f8 g8 h8 8
7 a7 b7 c7 d7 e7 f7 g7 h7 7
6 a6 b6 c6 d6 e6 f6 g6 h6 6
5 a5 b5 c5 d5 e5 f5 g5 h5 5
4 a4 b4 c4 d4 e4 f4 g4 h4 4
3 a3 b3 c3 d3 e3 f3 g3 h3 3
2 a2 b2 c2 d2 e2 f2 g2 h2 2
1 a1 b1 c1 d1 e1 f1 g1 h1 1
a b c d e f g h
Befragung des weißen Läufers in der Spanischen Eröffnung durch 3. ... a7-a6


Die mit Abstand häufigste Befragung in der Schachpraxis findet im dritten Zug der Spanischen Partie statt: Nach 3.Lf1-b5 zieht Schwarz a7-a6 (in Eröffnungs-Lehrbüchern des 19. Jahrhunderts als Morphy-Verteidigung der Spanischen Partie bezeichnet und mittlerweile in über zwanzig Varianten ausgearbeitet) und stellt den angegriffenen Lb5 vor die sofortige Wahl, sich gegen den Sc6 zu tauschen oder auf a4 abzuziehen. Im letzteren Fall kann Schwarz bei Bedarf den Läufer mit b7-b5 zum weiteren Rückzug auf b3 zwingen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Befragen — Unter Befragen versteht man beim Schach den Angriff auf einen aktiv positionierten Stein des Gegners mit einem minder oder gleichwertigen Stein, wodurch der gegnerische Stein gezwungen wird, sich zu deklarieren: Er muss abziehen, angreifen, sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Spanische Partie (Schach) — Spanische Partie a b …   Deutsch Wikipedia

  • Andernach-Schach — a b c d e f g h …   Deutsch Wikipedia

  • Schachweltmeisterschaft 1986/Partien — Die Liste der Partien der Schachweltmeisterschaft 1986 führt sämtliche Partien auf, die beim Wettkampf um den Weltmeistertitel im Schach zwischen dem seit 1985 amtierenden Weltmeister Garri Kasparow und dem Herausforderer Anatoli Karpow (beide… …   Deutsch Wikipedia

  • Kundenumfrage — Dieser Artikel behandelt die quantitative Befragung in der empirischen Sozialforschung; dem qualitativen Interview in der qualitativen Forschung gilt ein eigener Artikel. Dieser Artikel befasst sich mit der Befragung im empirischen Sinn. Siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Meinungsumfrage — Dieser Artikel behandelt die quantitative Befragung in der empirischen Sozialforschung; dem qualitativen Interview in der qualitativen Forschung gilt ein eigener Artikel. Dieser Artikel befasst sich mit der Befragung im empirischen Sinn. Siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Umfrage — Dieser Artikel behandelt die quantitative Befragung in der empirischen Sozialforschung; dem qualitativen Interview in der qualitativen Forschung gilt ein eigener Artikel. Dieser Artikel befasst sich mit der Befragung im empirischen Sinn. Siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Umfrageforschung — Dieser Artikel behandelt die quantitative Befragung in der empirischen Sozialforschung; dem qualitativen Interview in der qualitativen Forschung gilt ein eigener Artikel. Dieser Artikel befasst sich mit der Befragung im empirischen Sinn. Siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Archangelsk-Variante — Spanische Partie a b …   Deutsch Wikipedia

  • Ildiko Madl — Ildikó Mádl bei der Schacholympiade 2008 in Dresden Ildikó Mádl (* 5. November[1] 1969 in Tapolca) ist eine ungarische Schachspielerin …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”