A2 (Kroatien)

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HR-A

Autocesta A2 in Kroatien
A2 (Kroatien)
A2 (Kroatien)
Karte
A2 (Kroatien)
 In Betrieb      
Basisdaten
Betreiber: Autocesta Zagreb-Macelj Logo.svg
Autocesta Zagreb-Macelj d.o.o. (AZM)
Gesamtlänge: 59,2 km
  davon in Betrieb: 59,2 km

Gespanschaft:

Die Autobahn A2 (kroatisch: Autocesta A2, Zagorska autocesta) ist eine 59,2 km lange kroatische Autobahn, die die Hauptstadt Zagreb am Autobahndreieck "Jankomir" (A2/A3) mit Slowenien an der slowenischen Grenze bei Donji Macelj verbindet. In Slowenien wird derzeit an der Fortsetzung dieser Autobahn als A4 gebaut. Die Autobahn ist Teil der Europastraße E59.

Der Abschnitt von der Brücke Ravninščica bis zum Tunnel Sveta Tri Kralja ist mit nur einer Fahrbahn ausgeführt, weshalb die Höchstgeschwindigkeit dort auf 80 km/h begrenzt ist. Die Bau der zweiten Fahrbahn befindet sich in der Planungsphase.

Die Strecke ist zum größten Teil mautpflichtig und wird von der privaten Autobahngesellschaft Autocesta Zagreb-Macelj d.o.o. (AZM) verwaltet. Die gesamte Strecke von der slowenischen Grenze bis nach Zagreb wurde am 29. Mai 2007 für den Verkehr freigegeben.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A2 — A2, A 2 oder A 2 bezeichnet: ein genormtes Papierformat (DIN 476/ISO 216) den Ton a in der zweigestrichenen Oktave, siehe Tonsystem die internationale Luftfahrzeug Kennung von Botsuana ein Fahrzeugmodell des Automobilherstellers Audi, siehe Audi… …   Deutsch Wikipedia

  • A2 (Slowenien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/SI A Autocesta A2 in Slowenien …   Deutsch Wikipedia

  • Autobahn A2 — A2, A 2 oder A 2 bezeichnet: ein genormtes Papierformat (DIN 476/ISO 216) den Ton a in der zweigestrichenen Oktave; siehe Tonsystem die internationale Luftfahrzeug Kennung von Botsuana ein Fahrzeugmodell des Automobilherstellers Audi; siehe Audi… …   Deutsch Wikipedia

  • Autobahnen in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • Infrastruktur in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • Mobilfunk in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • Telekommunikation in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • Verkehr in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Autobahnen in Kroatien — Das aktuelle kroatische Autobahnnetz (Stand: Ende 2009) Diese Liste der Autobahnen in Kroatien gibt einen Überblick über das Autobahnnetz in Kroatien. Es ist eines der am schne …   Deutsch Wikipedia

  • A3 (Kroatien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HR A Autocesta A3 in Kroatien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”