Begabtenförderungswerke

Unter einem Begabtenförderungswerk versteht man in Deutschland meist eine der folgenden Institutionen, die alle im Rahmen eines Programms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung arbeiten und Studierende aller Fachrichtungen mit Stipendien fördern:

Die Höhe der finanziellen Förderung richtet sich im allgemeinen nach den individuellen finanziellen Verhältnissen, ist im Vergleich der Werke jedoch identisch, da die Finanzmittel der Stipendien in allen Fällen vom Bundesministerium für Bildung und Forschung bereitgestellt werden, welches daher auch das Berechnungsregelwerk vorgibt.

Die Begabtenförderungswerke unterscheiden sich aber in der Art der Auswahl ihrer Stipendiaten sowie in Art und Angebot der ideellen Förderung – dem Bildungsprogramm.

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung Annette Schavan setzte sich zu Beginn ihrer Amtszeit die Erhöhung des Anteils der von Begabtenförderungswerken geförderten Studenten zum Ziel und stellte zusätzliche Mittel bereit. Diese Maßnahme war komplementär zu den ungefähr gleichzeitig eingeführten Studiengebühren gedacht. Einige Universitäten erlassen Stipendiaten der Begabtenförderungswerke auch die Studiengebühr. An vielen Universitäten wird über eine solche Maßnahme nachgedacht. Der Freistaat Bayern stellte seinen Studiengebühren ein eigenes zusätzliches Elitenetzwerk gegenüber. Er kooperiert hierbei jedoch ausschließlich mit der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Eine Bewerbung bei einem anderen Begabtenförderungswerk steht den Stipendiaten jedoch frei.

In Österreich haben Begabtenförderungswerke bei weitem nicht den Stellenwert wie in Deutschland. Mit Abstrichen ist das Studienförderungswerk Pro Scientia eine vergleichbare Einrichtung.

In der Schweiz wurde 1991 die Schweizerische Studienstiftung gegründet.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Begabtenförderungswerk — Ein Begabtenförderungswerk ist in Deutschland eine Institution, die im Rahmen eines Programms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung arbeitet und Begabtenförderung für Studierende aller Fachrichtungen mit Stipendien anbietet. Beispiele… …   Deutsch Wikipedia

  • Begabtenförderwerk — Unter einem Begabtenförderungswerk versteht man in Deutschland meist eine der folgenden Institutionen, die alle im Rahmen eines Programms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung arbeiten und Studierende aller Fachrichtungen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Begabtenförderung — ist die Unterstützung von Lernenden, die als überdurchschnittlich begabt identifiziert wurden. Ziel ist es, die Entwicklung der Potenziale dieser Lernenden anzuregen und bestmöglich zu begleiten. Begabtenförderung ist Teil der Begabungsförderung …   Deutsch Wikipedia

  • Begabtenförderung in Österreich — Die Artikel Stipendienwerk und Begabtenförderung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Cusanuswerk — Logo des Cusanuswerks Leiter Georg Braungart Generalsekretärin Claudia Lücking Michel Vorstand der Studierenden Almuth Sürmann Julian Hagen Patrick Seidel …   Deutsch Wikipedia

  • Early Entrance — Die Artikel Stipendienwerk und Begabtenförderung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Eliteförderung — nennt man die Heranbildung von gesellschaftlichen Eliten (z. B. Bildungseliten, Reflexionseliten, Funktionseliten). Ihre Bedeutung war und ist jedoch umstritten. Die Verfahren der Eliteförderung sind innerhalb der Nationen, auch innerhalb… …   Deutsch Wikipedia

  • Grundstipendium (DDR) — Ein Stipendium ist eine finanzielle Unterstützung für Künstler, bzw. Schüler, Studenten oder Jungwissenschaftler (die dann als Stipendiaten bezeichnet werden) und als solche ein wesentliches Element der Begabtenförderung. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Reisestipendium — Ein Stipendium ist eine finanzielle Unterstützung für Künstler, bzw. Schüler, Studenten oder Jungwissenschaftler (die dann als Stipendiaten bezeichnet werden) und als solche ein wesentliches Element der Begabtenförderung. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Stipendiat — Ein Stipendium ist eine finanzielle Unterstützung für Künstler, bzw. Schüler, Studenten oder Jungwissenschaftler (die dann als Stipendiaten bezeichnet werden) und als solche ein wesentliches Element der Begabtenförderung. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”