Behandlungspfad

Ein klinischer Behandlungspfad (engl.: clinical pathway) ist ein berufsgruppen- und teilweise fachabteilungsübergreifender Ablaufplan zur Durchführung einer medizinischen Behandlung in einem Krankenhaus unter Wahrung festgelegter Behandlungsqualität und Berücksichtigung der notwendigen und verfügbaren Ressourcen sowie unter Festlegung der Aufgaben und der Durchführungs- und Ergebnisverantwortlichkeiten. Er steuert den Behandlungsprozess, ist gleichzeitig das behandlungsbegleitende Dokumentationsinstrument, und erlaubt die Kommentierung von Abweichungen von der Norm zum Zwecke fortgesetzter Evaluation und Verbesserung. Dieser Ablaufplan kann als Entscheidungsbaum aber auch als aber auch als einfacher Tagesablaufplan gestaltet sein.

Des Weiteren kann der klinische Behandlungspfad die Grundlage einer Kostenträgerrechnung bzw. Deckungsbeitragsrechnung im Krankenhaus sein. Denn durch die strukturierte Dokumentation geplanter Behandlungen, Operationen, Medikamentengaben, Aufenthalten etc. kann er als Instrument der Plankostenrechnung weiterentwickelt werden. Hierfür hat sich das Modell eines Tagesablaufplanes etabliert, da nur so eine klare Kostenbewertung für abgrenzbare Fallgruppen möglich ist.

Klinische Behandlungspfade werden – wenn möglich – unter Berücksichtung existierender medizinischer Leitlinien entwickelt. Sie enthalten üblicherweise Qualitätsindikatoren, mit deren Hilfe ihre Berücksichtigung in der klinischen Praxis überprüft werden.

Literatur

  • Dykes, P.C. (2002) Entwurf und Einführung von interdisziplinären Versorgungspfaden - Ein Überblick. In: Dykes, P.C./Wheeler, K. (Hrsg.): Critical Pathways - Interdisziplinäre Versorgungspfade, Bern
  • Greiling, M./ Hessel, M./ Berger, K. (2004): Pfadmanagement im Krankenhaus, Stuttgart
  • Greiling, M./ Mormann, J./ Westerfeld, R. (2003): Klinische Pfade steuern, Kulmbach
  • Kahla-Witzsch, H.A./ Geisinger, T. (2004): Clinical Pathways in der Krankenhauspraxis, Stuttgart
  • Weßel, C. (1999): Behandlungspfade als Qualitätsmanagement-Instrumente. Dissertation, Universität Basel 1999.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klinischer Behandlungspfad — Ein klinischer Behandlungspfad (engl.: clinical pathway) ist ein Beschreibungsmodell als Norm für einen Ablaufplan zur Durchführung einer medizinischen Behandlung in einem Krankenhaus. Dieser Ablaufplan kann als Entscheidungsbaum aber auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Clinical pathway — Ein klinischer Behandlungspfad (engl.: clinical pathway) ist ein berufsgruppen und teilweise fachabteilungsübergreifender Ablaufplan zur Durchführung einer medizinischen Behandlung in einem Krankenhaus unter Wahrung festgelegter… …   Deutsch Wikipedia

  • Dateipfad — Pfad (von althochd. „pfat“) bezeichnet: einen schmalen Weg ohne viele Abzweigungen, siehe Trampelpfad eine Zeichenfolge, die eine Ressource auf einem Computersystem bezeichnet, siehe Pfadname in der Graphentheorie einen Weg, in dem keine Kante… …   Deutsch Wikipedia

  • Relativer Pfad — Pfad (von althochd. „pfat“) bezeichnet: einen schmalen Weg ohne viele Abzweigungen, siehe Trampelpfad eine Zeichenfolge, die eine Ressource auf einem Computersystem bezeichnet, siehe Pfadname in der Graphentheorie einen Weg, in dem keine Kante… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektronische Patientenakte — Es gibt in Deutschland keine elektronische Patientenakte (ePA), die die gesamte Karriere eines einzelnen Patienten umfassen würde. Daran ändert weder die gesetzliche Aufbewahrungspflicht von 30 Jahren noch die Übertragung von Papier in… …   Deutsch Wikipedia

  • Klinikinformationssystem — Ein Krankenhausinformationssystem (KIS) ist die Gesamtheit aller informationsverarbeitenden Einheiten zur Bearbeitung medizinischer und administrativer Daten im Krankenhaus. Hierzu gehören Computerprogramme, Personen und nicht IT basierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Kliniksterben — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Klinikum — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Klinisches Informationssystem — Ein Krankenhausinformationssystem (KIS) ist die Gesamtheit aller informationsverarbeitenden Einheiten zur Bearbeitung medizinischer und administrativer Daten im Krankenhaus. Hierzu gehören Computerprogramme, Personen und nicht IT basierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Krankenanstalt — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”