Behälterglas

Als Hohlglas oder Behälterglas bezeichnet man Glasbehälter, die zum Zwecke der Verpackung hergestellt werden. Ein wesentliches Merkmal des Hohl- oder Behälterglases ist seine Verschließbarkeit. Zu seinen herausragenden Eigenschaften zählen seine unbegrenzte Recyclingfähigkeit sowie sein herausragender Produktschutz, den das Behälterglas in bezug auf von außen einwirkende Stoffe (z. B. Sauerstoff) als auch hinsichtlich des Entweichens von Inhaltsstoffen (z. B. Kohlensäure) bietet. Seit Beginn der 1990er Jahre ist die Hohlglasverpackung einem starken Substitutionsdruck durch PET-Verpackungen ausgesetzt.

Trinkgläser, die von der Form her ähnlich sind, werden als Tafelglas bezeichnet.

Hohlglas wird im allgemeinen im Blas-Blas- (siehe Glasmaschine) oder im Press-Blas-Verfahren hergestellt. Bei der Herstellung von Tafelglas kommt unter anderen das Paste-Mould-Verfahren zum Einsatz. Bei diesem Verfahren rotiert die Fertigform, um sichtbare Formnähte zu vermeiden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hohlglas — Als Hohlglas bezeichnet man Glasbehälter, die durch ihre Form befüllt werden können. Sie grenzen sich dadurch von allen anderen Glasarten ab. Produkte aus Hohlglas sind im täglichen Leben allgegenwärtig. Sie sind im weitesten Sinne… …   Deutsch Wikipedia

  • Ardagh Glass Germany GmbH — Ardagh Glass Group PLC Unternehmensform Public Limited Company Gründung 1932 als Irish Glass Bot …   Deutsch Wikipedia

  • Ardagh Glass Group — PLC Unternehmensform Public Limited Company Gründung 1932 als Irish Glass Bot …   Deutsch Wikipedia

  • Irish Glass Bottle Company — Ardagh Glass Group PLC Unternehmensform Public Limited Company Gründung 1932 als Irish Glass Bot …   Deutsch Wikipedia

  • Ardagh Glass — Group PLC Rechtsform Public Limited Company Gründung 1932 als Irish Glass Bottle Company …   Deutsch Wikipedia

  • Chemical Vapour Deposition — Unter dem Begriff chemische Gasphasenabscheidung (englisch chemical vapor deposition, CVD) versteht man eine Gruppe von Beschichtungsverfahren, welche unter anderem bei der Herstellung von mikroelektronischen Bauelementen eingesetzt werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Chemical vapor deposition — Unter dem Begriff chemische Gasphasenabscheidung (englisch chemical vapor deposition, CVD) versteht man eine Gruppe von Beschichtungsverfahren, welche unter anderem bei der Herstellung von mikroelektronischen Bauelementen eingesetzt werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Chemical vapour deposition — Unter dem Begriff chemische Gasphasenabscheidung (englisch chemical vapor deposition, CVD) versteht man eine Gruppe von Beschichtungsverfahren, welche unter anderem bei der Herstellung von mikroelektronischen Bauelementen eingesetzt werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Chemische Gasphasenabscheidung — Unter dem Begriff chemische Gasphasenabscheidung (englisch chemical vapour deposition, CVD) versteht man eine Gruppe von Beschichtungsverfahren, welche unter anderem bei der Herstellung von mikroelektronischen Bauelementen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Glaswerk Ilmenau — Ehemaliges Verwaltungsgebäude des Kombinats Der VEB Werk für Technisches Glas Ilmenau war ein Großkombinat der Glasindustrie im Thüringer Wald. Er bestand von 1969 bis 1990 und hatte etwa 12.600 Mitarbeiter, davon etwa 5.000 im 1975 errichteten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”