Behörde für Inneres
Behörde für Inneres
der Freien und Hansestadt Hamburg
Staatliche Ebene Freie und Hansestadt Hamburg
Stellung der Behörde Oberste Landesbehörde
Gegründet
Hauptsitz in Hamburg
Behördenleitung Christoph Ahlhaus,
Präses der Behörde für Inneres
Website http://www.hamburg.de/innenbehoerde/

Die Hamburger Behörde für Inneres (auch bekannt als Innenbehörde) ist eine von neun Fachbehörden des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg und die Behörde/ das Ministerium zuständig für die Innenpolitik der Hansestadt. Die Behörde hat ihren Sitz in der Johanniswall 4 in Hamburg-Altstadt.

Inhaltsverzeichnis

Innensenator

Siehe auch Liste der Innensenatoren von Hamburg.
Derzeitiger Innensenator seit 7. Mai 2008 und Präses der Behörde für Inneres ist Christoph Ahlhaus (CDU).

Organisation

Amt für Innere Verwaltung und Planung

  • Landesbetrieb Verkehr (LBV)
  • Projektgruppe BOS-Digitalfunk

Einwohner-Zentralamt (EZA)

Landeswahlamt

Polizei Hamburg

  • Abteilung Zentrales Personalmanagement (ZP)
  • Landesbereitschaftspolizei (LBP)
  • Zentraldirektion (ZD)
  • Landeskriminalamt (LKA)
  • Führungs-und Lagedienst (FLD)
  • Wasserschutzpolizei (WSP)
  • Verkehrsdirektion (VD)

Feuerwehr Hamburg

  • Abteilung Verwaltung und Steuerung (F01)
  • Einsatzabteilung (F02)
  • Abteilung Technik und Logistik (F03)
  • Abteilung Vorbeugender Brand-und Gefahrenschutz, Kampfmittelräumdienst (F04)
  • Landesfeuerwehrschule und Akademie für Rettungsdienst und Gefahrenabwehr (F05)

Landesamt für Verfassungsschutz

  • Abteilung 1: Zentrale Aufgaben
  • Abteilung 2: Staatsschutz:
    • Linksextremismus
    • Rechtsextremismus
    • Ausländerextremismus
  • Abteilung 3: Geheim- und Sabotageschutz, Spionageabwehr, Rechtsangelegenheiten

Zentraler Katastrophenschutzdienststab (ZKD)

Arbeitsgruppe Scientology (AGS)

Landesjugendbehörde der Behörde für Inneres (LJB)

Dezernat Interne Ermittlungen (DIE)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”