Behörden der Europäischen Union

Die Agenturen der Europäischen Union sind Einrichtungen der Europäischen Union mit meist eigener Rechtspersönlichkeit, die die Mitgliedstaaten und deren Bürger unterstützen sollen. Ihre Standorte sind über die EU verteilt und erfüllen so den Wunsch nach einer größeren Standortdiversifizierung. Im Gegensatz zu den Institutionen der Gemeinschaft werden sie nicht durch die Gründungsverträge (Primärrecht), sondern durch Rechtsakte der Institutionen (Sekundärrecht) gegründet.

Inhaltsverzeichnis

Arten von Agenturen

Es gibt vier Arten von Agenturen:

  • Gemeinschaftsagenturen
  • Agenturen für die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
  • Agenturen für die polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen
  • Exekutivagenturen.

Gemeinschaftsagenturen

Gemeinschaftsagenturen sind mit Aufgaben im Rahmen der ersten Säule der EU, den Europäischen Gemeinschaften, betraut. Sie sind Körperschaften des (europäischen) öffentlichen Rechts und verfügen über eigene Rechtspersönlichkeit.

Agenturen für die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik

Die Agenturen für die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik sind mit Aufgaben im Rahmen der zweiten Säule der EU, der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik, betraut.

Agenturen für die polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen

Die Agenturen für die polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen sind mit Aufgaben im Rahmen der dritten Säule der EU, der Polizeilichen und justiziellen Zusammenarbeit in Strafsachen, betraut. Insbesondere sollen sie dazu beitragen, die organisierte Kriminalität in der EU zu bekämpfen.

Exekutivagenturen

Die Exekutivagenturen werden mit der Verwaltung von Gemeinschaftsprogrammen beauftragt. Sie werden nicht auf Dauer, sondern für einen begrenzten Zeitraum eingerichtet. Im Unterschied zu den anderen Agenturen müssen sie am Sitz der Europäischen Kommission, also in Brüssel oder Luxemburg, angesiedelt sein.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beitrittskandidaten der Europäischen Union — Langfristige Perspektive der EU Mitgliedstaaten …   Deutsch Wikipedia

  • Regionalpolitik der Europäischen Union — Die Regionalpolitik der Europäischen Union verfolgt das Ziel den wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalt innerhalb der Europäischen Union zu stärken. Dies soll mittels der Verringerung des Strukturgefälles zwischen den einzelnen Regionen sowie …   Deutsch Wikipedia

  • Haushalt der Europäischen Union — Alain Lamassoure ist seit 2009 Vorsitzender im Haushaltsausschuss des Europäischen Parlaments. Der Haushalt der Europäischen Union legt die Einnahmen und …   Deutsch Wikipedia

  • Politische Grundlagen der Europäischen Union — Europaflagge Das politische System der Europäischen Union hebt sich von einzelstaatlichen politischen Systemen deutlich ab. Als supranationaler Zusammenschluss souveräner Staaten stellt die Europäische Union in politischer Hinsicht eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Roma-Politik der Europäischen Union — Die auf Roma bezogene Politik der Europäischen Union zielt auf eine verstärkte soziale Einbeziehung und Teilhabe bestimmter unter den Dachbegriff „Roma“ zu fassender Personengruppen wie der Kalderasch, der Lovara, der Sinti oder der Ashkali… …   Deutsch Wikipedia

  • Beitrittsverhandlungen der Türkei mit der Europäischen Union — Die EU und die Türkei Die Beitrittsverhandlungen der Türkei mit der Europäischen Union wurden offiziell in der Nacht vom 3. zum 4. Oktober 2005 aufgenommen.[1] Bereits sechs Jahre zuvor, am 11. Dezember 1999, wurde dem Land der Status… …   Deutsch Wikipedia

  • Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union — Das Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union (CdT; von frz. Centre de Traduction des Organes de l Union Européenne; engl. Translation Centre for the Bodies of the European Union) ist eine gemeinschaftliche Einrichtung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Beitrittsverhandlungen Kroatiens mit der Europäischen Union — Flagge Kroatiens Flagge der Europäische …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Betriebsuntersagungen für den Luftraum der Europäischen Union — Die Liste der Betriebsuntersagungen für den Luftraum der Europäischen Union (auch: Schwarze Liste) ist eine Liste der Europäischen Kommission, in der Luftfahrtunternehmen aufgeführt sind, deren gesamter Betrieb in der Gemeinschaft untersagt ist,… …   Deutsch Wikipedia

  • Korruption in der Europäischen Union — wird unter anderem von der Betrugsbekämpfungsbehörde OLAF und dem Europäischen Rechnungshof bekämpft. Jahr für Jahr gehen der Europäischen Union viele hundert Millionen Euro durch rechtswidrige Handlungen und „nicht bestimmungsgemäße Förderungen“ …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”