Beijing International Bookfair

Die Beijing International Bookfair (BIBF) (chin. 北京国际图书博览会/北京國際圖書博覽會 Běijīng guójì túshū bólǎnhuì) ist die größte Buchmesse Chinas und eine der bedeutendsten Buchmessen in Asien. Sie existiert seit 1986.

Seit 2005 hat jeweils ein Gastland seinen Auftritt. Bisherige Gastländer waren Frankreich (2005), Russland (2006), Deutschland (2007) und Griechenland (2008). Das jeweilige Gastland schlägt drei namhafte Vertreter vor, denen der Chinesische Buchpreis für besondere Verdienste verliehen wird.

2008 umfasste die Messe 1.370 Stände, darunter 512 Stände ausländerischer Aussteller. Die Messe hatte etwa 200.000 Besucher, fast 11.500 Lizenzen wurden gehandelt.[1].

Inhaltsverzeichnis

Deutsche Präsenz

2005 zeigte ein deutscher Gemeinschaftsstand rund 1.000 Bücher, darunter auch die Sonderkollektion Auswärtsspiel zur Fußball-WM 2006 mit zwei Tischfußball-Geräten. Der Stand wurde mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit von der Frankfurter Buchmesse organisiert.

2007 veranstaltete Deutschland als Gastland einen Wettbewerb für deutsche Buch-Gestalter (Best of Unpublished German Bookdesign). Mit Förderung durch das Auswärtige Amt und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit wurde der Wettbewerb von der Frankfurter Buchmesse und dem Verlag Hermann Schmidt Mainz organisiert.

Siehe auch

Weblinks

  • Offizielle Website (chinesisch oder englisch, zur englischen Version ggf. oben rechts „Overseas Exhibitors“ anklicken)

Einzelnachweise

  1. http://www.bibf.net/news/10082/10082/321

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beijing International Book Fair — Die Beijing International Bookfair (BIBF) (chin. 北京国际图书博览会/北京國際圖書博覽會 Běijīng guójì túshū bólǎnhuì) ist die größte Buchmesse Chinas und eine der bedeutendsten Buchmessen in Asien. Sie existiert seit 1986. Seit 2005 hat auf der Beijing… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchmesse in China — Die Beijing International Bookfair (BIBF) (chin. 北京国际图书博览会/北京國際圖書博覽會 Běijīng guójì túshū bólǎnhuì) ist die größte Buchmesse Chinas und eine der bedeutendsten Buchmessen in Asien. Sie existiert seit 1986. Seit 2005 hat jeweils ein Gastland seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anarchism in China — Part of the Politics series on Anarchism …   Wikipedia

  • Chinese literature — History of Literature Bronze Age literature Sumerian Egyptian Akkadian Classical literatu …   Wikipedia

  • List of University of Santo Tomas people — This is a list of notable students, professors, alumni and honorary degree recipients of the University of Santo Tomas, Manila. The following Thomasians were distinguished in various fields such as public service, religion, literary arts,… …   Wikipedia

  • Noam Chomsky — Chomsky redirects here. For other topics with the same name, see Chomsky (disambiguation). Noam Chomsky Noam Chomsky visiting Vancouver, Canada in 2004 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”