Beikeles
Jude mit Schläfenlocken

Schläfenlocken (auch Beikeles, hebräisch: Peot, wörtl. Ecken, in aschkenasischer Aussprache: Pejes, Pajes oder Pajess) sind nach der Halacha von jüdischen Männern zu tragen. Das Tragen von Schläfenlocken und Bart geht auf das alttestamentalische Verbot zurück, das Gesichtshaar mit scharfen und schneidenden Gegenständen zu zerstören:

„Ihr sollt euer Haar am Haupt nicht rundherum abschneiden“

(Levitikus 19,27)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Les Aventures de Rabbi Jacob — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: filmhistorische Bedeutung und Rezeptonsgeschichte, Angaben zu den Dreharbeiten/Hintergrund Infos zum Film, Literaturangaben! Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Rabbi Jacob — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: filmhistorische Bedeutung und Rezeptonsgeschichte, Angaben zu den Dreharbeiten/Hintergrund Infos zum Film, Literaturangaben! Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Rabbi Jakob — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: filmhistorische Bedeutung und Rezeptonsgeschichte, Angaben zu den Dreharbeiten/Hintergrund Infos zum Film, Literaturangaben! Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Abenteuer des Rabbi Jacob — Filmdaten Deutscher Titel Die Abenteuer des Rabbi Jacob Originaltitel Les Aventures de Rabbi Jacob …   Deutsch Wikipedia

  • Maurycy Gottlieb — Selbstportrait (1876) Maurycy Gottlieb (* 21. oder 28. Februar 1856 in Drohobytsch, Galizien; † 17. Juli 1879 in Krakau) war ein polnischer Maler jüdischen Glaubens. Obwohl er nur 23 Jahre alt wurde, hinterließ er etwa 300 Bilder, die meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Pajes — Jude mit Schläfenlocken Schläfenlocken (auch Beikeles, hebräisch: Peot, wörtl. Ecken, in aschkenasischer Aussprache: Pejes, Pajes oder Pajess) sind nach der Halacha von jüdischen Männern zu tragen. Das Tragen von Schläfenlocken und Bart geht auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Peies — Jude mit Schläfenlocken Schläfenlocken (auch Beikeles, hebräisch: Peot, wörtl. Ecken, in aschkenasischer Aussprache: Pejes, Pajes oder Pajess) sind nach der Halacha von jüdischen Männern zu tragen. Das Tragen von Schläfenlocken und Bart geht auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Peijes — Jude mit Schläfenlocken Schläfenlocken (auch Beikeles, hebräisch: Peot, wörtl. Ecken, in aschkenasischer Aussprache: Pejes, Pajes oder Pajess) sind nach der Halacha von jüdischen Männern zu tragen. Das Tragen von Schläfenlocken und Bart geht auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Pejes — Jude mit Schläfenlocken Schläfenlocken (auch Beikeles, hebräisch: Peot, wörtl. Ecken, in aschkenasischer Aussprache: Pejes, Pajes oder Pajess) sind nach der Halacha von jüdischen Männern zu tragen. Das Tragen von Schläfenlocken und Bart geht auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Peot — Jude mit Schläfenlocken Schläfenlocken (auch Beikeles, hebräisch: Peot, wörtl. Ecken, in aschkenasischer Aussprache: Pejes, Pajes oder Pajess) sind nach der Halacha von jüdischen Männern zu tragen. Das Tragen von Schläfenlocken und Bart geht auf… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”