Beim Häuten der Zwiebel

Beim Häuten der Zwiebel ist ein autobiografisches Werk von Günter Grass aus dem Jahr 2006. Es beginnt mit dem Ende seiner Kindheit in Danzig und dem Anfang des Zweiten Weltkriegs und endet in dem Jahr, in dem sein Buch Die Blechtrommel erscheint.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Das rund 500 Seiten starke Buch handelt von seinen Erinnerungen an die Kindheit und Jugend und von der Zuneigung zu seiner Mutter, die an Krebs starb. Es erzählt von seiner Zeit in Uniform, hungernd in Kriegsgefangenschaft, von dem 16- und 17-Jährigen, der Mitglied der Waffen-SS wird.

Günter Grass gibt Einblicke in die Welt, in die er als junger Protagonist hineinwuchs, von seiner Beziehung zur bildenden Kunst, die er zu seiner eigenen Welt ernennt, von den Umständen in Paris beim Schreiben seines Buches Die Blechtrommel, wie auch in seine Persönlichkeitsentwicklung.

Günter Grass legt dabei methodisch Schicht für Schicht Erinnerungen an die damalige Zeit und ihre Probleme frei.

Öffentliche Diskussion

Für Aufsehen sorgte im August 2006 in der nationalen und internationalen Öffentlichkeit ein Abschnitt des Buches, in dem Grass über seine Zugehörigkeit zur Waffen-SS schreibt. Obwohl sein Buch bereits einige Wochen vor dem offiziellen Erscheinungstermin an viele Verlage und Redaktionen geschickt worden war, tauchten erste Reaktionen erst auf, nachdem ein Interview mit dem Autor in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) am 12. August 2006 erschien. Seine Mitgliedschaft bei der Waffen-SS hatte Grass bislang verschwiegen. Vielmehr war der breiten Öffentlichkeit bekannt gewesen, dass Günter Grass 1944 als Flakhelfer eingezogen worden sei und als Soldat gedient habe, bevor er 1945 in Gefangenschaft geriet. In seiner Autobiografie offenbart er nun, dass er in der 10. SS-Panzer-Division „Frundsberg“ gedient hatte.

In dem Interview mit der FAZ sagt Günter Grass:
„Das musste raus, endlich. Die Sache verlief damals so: Ich hatte mich freiwillig gemeldet, aber nicht zur Waffen-SS, sondern zu den U-Booten, was genauso verrückt war. Aber die nahmen niemanden mehr. Die Waffen-SS hingegen hat in diesen letzten Kriegsmonaten 1944/45 genommen, was sie kriegen konnte. Das galt für Rekruten, aber auch für Ältere, die oft von der Luftwaffe kamen, 'Hermann-Göring-Spende' nannte man das. Je weniger Flugplätze noch intakt waren, desto mehr Bodenpersonal wurde in Heereseinheiten oder in Einheiten der Waffen-SS gesteckt. Bei der Marine war's genauso. Und für mich, da bin ich meiner Erinnerung sicher, war die Waffen-SS zuerst einmal nichts Abschreckendes, sondern eine Eliteeinheit, die immer dort eingesetzt wurde, wo es brenzlig war, und die, wie sich herumsprach, auch die meisten Verluste hatte.“

Kritiken

Die Kritiker des Buches Beim Häuten der Zwiebel nehmen das aktuelle Werk sehr unterschiedlich auf. Insbesondere für den späten Zeitpunkt der Offenbarung seiner Zugehörigkeit zur Waffen-SS in den letzten Monaten des Zweiten Weltkrieges, wurde der Autor kritisiert. Auch die sexuelle Selbstdarstellung wurde kritisiert.

Ausgaben

  • Günter Grass: Beim Häuten der Zwiebel, Göttingen: Steidl Verlag 2006, ISBN 3-86521-330-8.
  • Günter Grass: Beim Häuten der Zwiebel, München: dtv 2008, ISBN 978-3-423-13655-6.
  • Günter Grass: Beim Häuten der Zwiebel, Göttingen: Steidl Verlag 2006, ISBN 3-86521-506-8. (Hörbuch: 16CDs)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwiebel — may be:*Zwiebel, pseudonym of German author Heinrich Hoffmann (author) * Zwiebel, German for onion *Alfred Zwiebel *T. Herman Zwiebel See also * Alan Zweibel, comedy writer * Beim Häuten der Zwiebel , German original title of Günter Grass book… …   Wikipedia

  • Der Butt — ist ein Roman des Schriftstellers Günter Grass. Im Jahr 1977 erschienen behandelt er die Geschichte der Menschheit – und hier insbesondere das Verhältnis zwischen Mann und Frau – von der Jungsteinzeit bis zur Gegenwart auf mehreren Erzählebenen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Günter Graß — Günter Grass (* 16. Oktober 1927 in Danzig Langfuhr) ist ein deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker mit kaschubischen Vorfahren. Grass war Mitglied der Gruppe 47 und gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der… …   Deutsch Wikipedia

  • Günter Grass — Günter Grass, 2004 Günter Grass (* 16. Oktober 1927 in Danzig Langfuhr, Freie Stadt Danzig) ist ein deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker mit kaschubischen Vorfahren. Grass war Mitglied der Gruppe 47 und gilt als ei …   Deutsch Wikipedia

  • literature — /lit euhr euh cheuhr, choor , li treuh /, n. 1. writings in which expression and form, in connection with ideas of permanent and universal interest, are characteristic or essential features, as poetry, novels, history, biography, and essays. 2.… …   Universalium

  • Joseph Beuys — Poster für eine Vortragstournee durch die USA: Energy Plan for the Western Man, 1974, organisiert von dem Galeristen Ronald Feldman, New York Joseph Heinrich Beuys …   Deutsch Wikipedia

  • Autobiografik — Eine Autobiografie (von griechisch αὐτός autós: selbst; βίος bíos: Leben; γράφειν gráphein: beschreiben) ist die Beschreibung der eigenen Lebensgeschichte oder von Abschnitten derselben aus der Retrospektive (im Gegensatz etwa zum Tagebuch). Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Autobiographie — Eine Autobiografie (von griechisch αὐτός autós: selbst; βίος bíos: Leben; γράφειν gráphein: beschreiben) ist die Beschreibung der eigenen Lebensgeschichte oder von Abschnitten derselben aus der Retrospektive (im Gegensatz etwa zum Tagebuch). Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Autobiographisch — Eine Autobiografie (von griechisch αὐτός autós: selbst; βίος bíos: Leben; γράφειν gráphein: beschreiben) ist die Beschreibung der eigenen Lebensgeschichte oder von Abschnitten derselben aus der Retrospektive (im Gegensatz etwa zum Tagebuch). Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Blechtrommel — Die Blechtrommel ist ein Roman von Günter Grass. Er erschien 1959 als Teil der Danziger Trilogie und gehört zu den wichtigsten Romanen der deutschen Nachkriegsliteratur. Inhaltsverzeichnis 1 Der Erzähler 2 Handlung 3 Danzig …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”