Being W - Dans la peau de George
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!

Folgendes muss noch verbessert werden:

Begründung:Kategorien fehlen und müßte es nicht auf das deutsche Lemma verschoben werden? --WB 07:20, 29. Apr. 2009 (CEST)


Filmdaten
Deutscher Titel: George Walker Bush in 'Being W.'
Originaltitel: Being W. – Dans la peau de George W. Bush
Produktionsland: Frankreich
Erscheinungsjahr: 2008
Länge: 90 Minuten
Originalsprache: Englisch
Stab
Regie: Michel Royer,
Karl Zéro
Produktion: Karl Zéro
Musik: Laurent Levesque
Schnitt: Pierre Haberer
Besetzung
  • Jim Meskimen: Stimme von George W. Bush

George Walker Bush in 'Being W.' (Being W. – Dans la peau de George W. Bush) ist ein französischer Dokumentarfilm des Journalisten und Satirikers Karl Zéro und des Regisseurs Michel Royer aus dem Jahr 2008. Er beschreibt in satirischer Weise den Werdegang und die Amtszeit des 43. US-amerikanischen Präsidenten George W. Bush.

Inhaltsverzeichnis

Erstausstrahlung

  • Frankreich 0– 18. Mai 2008 (Cannes Film Market)
  • Frankreich 008. Oktober 2008 (arte)
  • Deutschland – 26. Oktober 2008 (arte)

Hintergrund

Kritiken

„[Dieser Film] arbeitet […] gekonnt die verführerische Kraft dieses Mannes heraus, der stets als Mischung aus Clown, Cowboy und Betbruder die Welt für die etwas schlichteren Gemüter auf ein überschaubares Format schrumpfte.“

Spiegel Online 28. Oktober 2008

„In ihrem – wohlgemerkt – „nicht autorisierten“ Präsidentenporträt kann man also noch einmal jenen Herrn wiedertreffen, der einem vor der Kulisse des Weißen Hauses den Irakkrieg schmackhaft macht – oder aber bei schärfsten Hintergrund-Explosionen den Frieden auf dieser Welt bejubelt.“

Hans Czerny 28. Oktober 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sigmund Freud — Freud redirects here. For other uses, see Freud (disambiguation). Sigmund Freud Sigmund Freud, by Max Halberstadt, 1921 …   Wikipedia

  • Louis Lambert (novel) — Louis Lambert is an 1832 novel by French novelist and playwright Honoré de Balzac (1799–1850), included in the Études philosophiques section of his novel sequence La Comédie humaine . Set mostly in a school at Vendôme, it examines the life and… …   Wikipedia

  • Market trend — Statues of the two symbolic beasts of finance, the bear and the bull, in front of the Frankfurt Stock Exchange. A market trend is a putative tendency of a financial market to move in a particular direction over time.[1] These trends are… …   Wikipedia

  • Nukuʻalofa — Nuku alofa City Center …   Wikipedia

  • Puss in Boots — This article is about the 1697 French fairy tale. For other uses, see Puss in Boots (disambiguation). Puss in Boots Illustration 1843, from édition L. Curmer Author …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”