Beiseker (Alberta)
Lage von Beiseker in Alberta

Beiseker ist ein Dorf in Alberta, Kanada mit 804 Einwohnern.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Beiseker, das in einem fruchtbaren Gebiet liegt, wurde 1908 auf Bestreben der Calgary Colonization Company als landwirtschaftliches Zentrum gegründet. Aus Deutschland stammende Siedler, die zunächst nach Dakota ausgewandert waren, waren die ersten Einwohner Beisekers, was sich heute noch in der auffallenden Häufigkeit deutscher Familiennamen widerspiegelt.

1910 bekam Beiseker Anschluss an die Canadian Pacific Railway, zwei Jahre später auch an die neugebaute Canadian National Railway. Auch die Kreuzung der Highways 9, 27 und 806 nordöstlich des Dorfes verschaffte Beiseker eine vorteilhafte infrastrukturelle Lage und schließlich (1921) auch den Status eines Dorfes.

Wirtschaft

Der ertragreiche Weizenanbau in der Umgebung führte zur Entwicklung der Industrie für landwirtschaftliche Produkte wie zum Beispiel Düngemittel. Des Weiteren wird dort auch Erdöl und Erdgas gewonnen, weshalb Beiseker von verschiedenen große Pipelines bedient wird.

Das kanadische Hauptbüro von Lampson International, einem internationalen Hersteller von Baukränen befindet sich in Beisker, so auch eine Verbrennungsanlage für biomedizinische Abfälle aus ganz Kanada.

Demografie

Das auf 915 m Höhe gelegene Dorf hatte 2006 eine Bevölkerung von 804, die sich auf 318 Haushalte verteilte. Bei einer Fläche von 2,84km² ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 283,5 Einwohnern pro Quadratkilometer.[1]

Quellen/Weblinks

  1. Statistics Canada: Beiseker (Abgerufen 2007-12-07)
  • Offizielle Website (englisch): Beiseker

51.386972-113.5329177Koordinaten: 51° 23′ N, 113° 32′ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beiseker, Alberta — Infobox Settlement official name = Village of Beiseker other name = native name = nickname = settlement type = Village motto = Crossroads to the Future imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = city… …   Wikipedia

  • Beiseker — Lage in Alberta …   Deutsch Wikipedia

  • Beiseker Airport — is located convert|2|NM|abbr=on|lk=in east of Beiseker, Alberta, Canada.ReferencesExternal links* [http://www.copanational.org/PlacesToFly/airport view.php?pr id=2 ap id=734 Page about this airport] on COPA s Places to Fly airport directory …   Wikipedia

  • Alberta Highway 9 — Infobox road state=AB type=Hwy route=9 map custom=yes length km = 326 direction a = West direction b = East starting terminus = Alberta Highway 1 near Chestermere junction = Hwy 72, Hwy 21, Hwy 56, Hwy 36, Hwy 41 ending terminus = Saskatchewan… …   Wikipedia

  • Alberta Highway 72 — Text superimpose align = left x = 10 y = 22 base base width = 40px base caption = Highway 72 float text = 72 text size = 1.5emHighway 72 is an east west highway in the central part of Alberta, Canada. The entirety of its length runs through the… …   Wikipedia

  • Rocky View County, Alberta — Rocky View County   Municipal district   View of the Rockies and Foothills …   Wikipedia

  • List of high schools in Alberta — This is a list of high schools in Alberta.A;Acadia Valley: Warren Peers School;Acme: Acme School;Airdrie: AE Bowers Middle School: RJ Hockey Middle School: Rocky View Virtual School: Airdrie Alternative School: Airdrie Altvirtual Program: Airdrie …   Wikipedia

  • Rocky View No. 44, Alberta — Infobox Settlement official name = Rocky View No. 44 other name = native name = nickname = settlement type = Municipal District motto = imagesize = image caption = View of the Rockies and Foothills flag size = image seal size = image shield =… …   Wikipedia

  • List of communities in Alberta — Distribution of town and cities in Alberta. Rural and spe …   Wikipedia

  • Crossfield, Alberta — Crossfield   Town   Town of Crossfield Motto: Progress Through Friendship …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”