Beit Challaf

Bait Challaf (arabischبيت خلاف‎ Bait Challāf, DMG Bayt Ḫallāf; alternative Schreibweisen: Beit Challaf, Beit Khallaf, Bet Khallaf und Bayt Kallaf) ist ein kleines Dorf in Mittelägypten, im Gouvernement Sauhadsch. Es liegt 10 km westlich von Girga und 24 km westnordwest von Abydos am Übergang vom fruchtbaren Niltal zur Libyschen Wüste. Zu altägyptischer Zeit gehörte das Gebiet um Bait Challaf zu Oberägypten.

Außerhalb des Dorfs befinden sich fünf Mastabas aus der Zeit der dritten Dynastie. In der größten Mastaba, genannt K1, wurden bei einer Ausgrabungen von 1900 bis 1902 Siegelabdrücke des Pharaos Djoser und seiner Mutter Nimaat-hapi entdeckt.

Weblinks

26.31666666666731.7833333333337Koordinaten: 26° 19′ N, 31° 47′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beit Khallaf — Bait Challaf (arabisch ‏بيت خلاف‎ Bait Challāf, DMG Bayt Ḫallāf; alternative Schreibweisen: Beit Challaf, Beit Khallaf, Bet Khallaf und Bayt Kallaf) ist ein kleines Dorf in Mittelägypten, im Gouvernement Sauhadsch. Es liegt 10 km westlich von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bait Challaf — …   Deutsch Wikipedia

  • Bayt Kallaf — Bait Challaf (arabisch ‏بيت خلاف‎ Bait Challāf, DMG Bayt Ḫallāf; alternative Schreibweisen: Beit Challaf, Beit Khallaf, Bet Khallaf und Bayt Kallaf) ist ein kleines Dorf in Mittelägypten, im Gouvernement Sauhadsch. Es liegt 10 km westlich von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bet Khallaf — Bait Challaf (arabisch ‏بيت خلاف‎ Bait Challāf, DMG Bayt Ḫallāf; alternative Schreibweisen: Beit Challaf, Beit Khallaf, Bet Khallaf und Bayt Kallaf) ist ein kleines Dorf in Mittelägypten, im Gouvernement Sauhadsch. Es liegt 10 km westlich von… …   Deutsch Wikipedia

  • Khallaf — Bait Challaf (arabisch ‏بيت خلاف‎ Bait Challāf, DMG Bayt Ḫallāf; alternative Schreibweisen: Beit Challaf, Beit Khallaf, Bet Khallaf und Bayt Kallaf) ist ein kleines Dorf in Mittelägypten, im Gouvernement Sauhadsch. Es liegt 10 km westlich von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”