Beitrag

Ein Beitrag ist eine Sache, die man selbst irgendwo hinzusteuert, mit der man sich an etwas beteiligt. Zum Beispiel zahlt man Beiträge in Form von Geld, ebenso kann man sich an einer Diskussion mit Beiträgen beteiligen.

Beiträge zu einer Publikation (Zeitung, Fachzeitschrift oder Sammelband) werden auch Artikel genannt; die für einen Tagungsband eingereichte schriftliche Fassung eines Vortrags nennt man auch Presented Paper.

In den elektronischen Medien sind Beiträge häufig Teil einer Magazinsendung.

Öffentliche Abgabe

Öffentlich-rechtliche Lasten

Unter Beitrag versteht man auch eine der vier Arten von öffentlichen Abgaben. Die anderen Arten sind Gebühren, Steuern und Sonderabgaben.

Beiträge werden für die Bereitstellung einer Leistung unabhängig von ihrer tatsächlichen Inanspruchnahme erhoben.

Dagegen werden öffentlich-rechtliche Gebühren für die konkrete Inanspruchnahme einer Leistung erhoben, Steuern werden allein zur Erzielung von Einnahmen erhoben, ohne Anspruch auf eine Gegenleistung.

Beispiele für solche Beiträge sind der Erschließungsbeitrag und der Studienbeitrag (meist rechtlich ungenau als Studiengebühr bezeichnet).

Versicherungswesen

Im Versicherungswesen ist der Beitrag (Versicherungsbeitrag) die Summe, die der Versicherungsnehmer entrichtet, um Versicherungsleistungen zu erhalten. Die gebuchten Beiträge sind damit das Pendant zu den Umsatzerlösen von Industrie- und Handelsunternehmen.

Siehe auch

Wiktionary Wiktionary: Beitrag – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beitrag — ↑Kontingent, ↑Tribut …   Das große Fremdwörterbuch

  • Beitrag — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Artikel • Zeitungsartikel Bsp.: • Hast du heute den Artikel in der Zeitung gesehen? …   Deutsch Wörterbuch

  • Beitrag — Mitgliedsbeitrag; Anteil; Quote; Kontingent; Mitwirkung; Gebühr; Artikel * * * Bei|trag [ bai̮tra:k], der; [e]s, Beiträge [ bai̮trɛ:gə]: 1. Anteil, mit dem sich jmd. an etwas beteiligt: einen wichtigen, bedeutenden Beitrag zur Entwicklung eines… …   Universal-Lexikon

  • Beitrag — Bei·trag der; (e)s, Bei·trä·ge; 1 ein Beitrag (für etwas) die Summe Geld, die ein Mitglied regelmäßig pro Monat / Jahr besonders an einen Verein oder an eine Versicherung zahlt oder zahlen muss <seinen Beitrag zahlen, entrichten>: Er zahlt… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Beitrag — der Beitrag, ä e (Mittelstufe) Betrag, den man regelmäßig zahlen muss, wenn man Mitglied einer Organisation ist Beispiel: Beim Anglerverein zahlen wir einen monatlichen Beitrag von 20 Euro. der Beitrag, ä e (Mittelstufe) Aufsatz in einer… …   Extremes Deutsch

  • Beitrag — 1. Spende, Zahlung; (geh.): Scherflein; (bildungsspr.): Obolus. 2. Anteil. 3. a) Abhandlung, Arbeit, Artikel, Aufsatz. b) Fernsehsendung, Radiosendung, Rundfunksendung, Sendung; (Rundfunk, Fernsehen): Feature. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Beitrag — pajinis įnašas statusas Aprobuotas sritis žemės ūkio politika apibrėžtis Žemės ūkio bendrovės nario ar pajininko piniginis arba nepiniginis turtinis įnašas į žemės ūkio bendrovę. atitikmenys: angl. contribution of shares; member shares… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Beitrag — pajinis įnašas statusas Aprobuotas sritis žemės ūkio ekonomika ir vadyba apibrėžtis Asmens piniginis arba nepiniginis turtinis įnašas į kooperatyvą. atitikmenys: angl. contribution of shares vok. Beitrag rus. паевой взнос šaltinis Lietuvos… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Beitrag — der Beitrag, e 1. Die Krankenkasse hat die Beiträge erhöht. 2. Ich zahle den Mitgliedsbeitrag für den Sportverein alle drei Monate …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Beitrag — Bei|trag , der; [e]s, ...träge …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”