Beißkraft

Die Beißkraft gibt an, wie hoch der Druck eines Bisses in kp/cm² ist. Schäferhunde haben z. B. eine Beißkraft von ca. 180 kp/cm², während Weiße Haie eine Beißkraft von ca. 3.000 kp/cm² aufweisen.

Nach Werner G. Preugschat beträgt die Beißkraft des Menschen ca. 200 KiloPond.

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

Hingegen schreibt der Focus, die Beißkraft eines Menschen betrage 80 Kilogramm [1] An gleicher Stelle gibt der Focus auch diese Beißkräfte an: 1,8 Tonnen beim Weißen Hai und 560 kg beim afrikanischen Löwen .

Weblinks

Quellen

  1. http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/natur/weisser-hai-tier-mit-der-staerksten-beisskraft_aid_322379.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Listenhund — Die Artikel Rasseliste und Hundegesetz überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst… …   Deutsch Wikipedia

  • Carcharocles — Megalodon Megalodon im Größenvergleich mit Taucher (schematische Darstellung) Zeitraum Miozän bis Unteres Pleistozän 5 Mio. bis vor etwa 1,6 Mio. Jahren Fossilfundorte …   Deutsch Wikipedia

  • Carcharocles megalodon — Megalodon Megalodon im Größenvergleich mit Taucher (schematische Darstellung) Zeitraum Miozän bis Unteres Pleistozän 5 Mio. bis vor etwa 1,6 Mio. Jahren Fossilfundorte …   Deutsch Wikipedia

  • Carcharodon megalodon — Megalodon Megalodon im Größenvergleich mit Taucher (schematische Darstellung) Zeitraum Miozän bis Unteres Pleistozän 5 Mio. bis vor etwa 1,6 Mio. Jahren Fossilfundorte …   Deutsch Wikipedia

  • Dunkleosteus — Schädel von Dunkleosteus im Queensland Museum Zeitraum Oberdevon (Famennium) 380 bis 360 Mio. Jahre Fundorte …   Deutsch Wikipedia

  • Riesenzahnhai — Megalodon Megalodon im Größenvergleich mit Taucher (schematische Darstellung) Zeitraum Miozän bis Unteres Pleistozän 5 Mio. bis vor etwa 1,6 Mio. Jahren Fossilfundorte …   Deutsch Wikipedia

  • Deinonychus — Skelettrekonstruktion von Deinonychus antirrhopus Zeitraum Unterkreide (mittleres Aptium bis frühes Albium) 115 bis 108 Mio. Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Megalodon — verfolgt zwei Wale der Gattung Eobalaenoptera. Zeitraum Burdigalium (Miozän) bis Pleistozän 20,43 Mio. Jahre bis 11.000 Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Calvaria — Kretominoischer Schädel Primatenschädel im Vergleich Als Schädel (lateinisch cranium von grie …   Deutsch Wikipedia

  • Dermatocranium — Kretominoischer Schädel Primatenschädel im Vergleich Als Schädel (lateinisch cranium von grie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”