Beißwenger

Sonja Beißwenger (* 1980 in Heilbronn) ist eine deutsche Theaterschauspielerin. Bereits während ihrer Schulzeit sammelte sie im Theater Heilbronn erste Bühnenerfahrungen. Außerdem spielte sie in verschiedenen Off-Theater-Produktionen. Nachdem sie zunächst ein Ethnologie-, Journalistik- und Philosophiestudium in Leipzig aufnahm, absolvierte sie von 2001 bis 2004 eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Seit der Spielzeit 2004/05 ist sie festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Hannover. Daneben verschiedene Arbeiten für den Hörfunk (NDR Kultur) und für Synchronstudios.

Rollen am Schauspielhaus Hannover

Auszeichnungen / Nominierungen

  • 2007: Preis der Gesellschaft der Freunde des hannoverschen Schauspielhauses für die beste Nachwuchsschauspielerin 2007
  • Mehrfache Nennung bei der Wahl zur Nachwuchsschauspielerin des Jahres in Theater heute

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hans Beißwenger — Infobox Military Person name=Hans Beißwenger lived=8 November 1916 ndash; 6 March 1943 placeofbirth=Mittelfischach, Schwäbisch Hall placeofdeath=south of Staraya Russa, Soviet union caption= nickname= allegiance=flagicon|Nazi Germany Nazi Germany …   Wikipedia

  • Sonja Beißwenger — (* 1980 in Heilbronn) ist eine deutsche Theaterschauspielerin. Bereits während ihrer Schulzeit sammelte sie im Theater Heilbronn erste Bühnenerfahrungen. Außerdem spielte sie in verschiedenen Off Theater Produktionen. Nachdem sie zunächst ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Kittel — Otto Bruno Kittel Otto Kittel Nickname Bruno Born …   Wikipedia

  • Dietrich Hrabak — Nickname Dieter …   Wikipedia

  • Max-Hellmuth Ostermann — Max Hellmuth Ostermann …   Wikipedia

  • Max Stotz — Born 13 February 1912(1912 02 13) Mannswörth …   Wikipedia

  • Chat — (von englisch to chat [tʃæt] „plaudern, sich unterhalten“) bezeichnet elektronische Kommunikation in Echtzeit, meist über das Internet. Eine frühere Form des Chats gab es in den 80er Jahren über den CB Funk. Inhaltsverzeichnis 1 Formen 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Chats — Chat (von engl. to chat [tʃæt] „plaudern, unterhalten“) bezeichnet elektronische Kommunikation in Echtzeit, meist über das Internet. Eine frühere Form des Chats gab es in den 80er Jahren über den CB Funk. Inhaltsverzeichnis 1 Formen 2 Chatiquette …   Deutsch Wikipedia

  • Chatter-Treff — Chat (von engl. to chat [tʃæt] „plaudern, unterhalten“) bezeichnet elektronische Kommunikation in Echtzeit, meist über das Internet. Eine frühere Form des Chats gab es in den 80er Jahren über den CB Funk. Inhaltsverzeichnis 1 Formen 2 Chatiquette …   Deutsch Wikipedia

  • Medienlinguistik — Die Medienlinguistik ist eine noch junge Teildisziplin der Linguistik, die sich mit der Sprache und dem Sprachgebrauch in medialer Kommunikation befasst und an der Schnittstelle zwischen Sprachwissenschaft und Medienwissenschaft steht.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”