Beja (Tunesien)
36.7264459.181524
Beja (Tunesien)
Beja
Beja
Beja

Beja (französisch Béja; arabisch ‏باجة‎ Bādscha, DMG Bāǧa) ist eine Stadt mit ca 100.000 Einwohnern und liegt im Norden Tunesiens.

Die heutige Hauptstadt des Gouvernorats Beja war früher berühmt wegen ihrer Felder. Das Römische Reich nannte sie das „Goldene Land“, weil es so fruchtbar war. Heutzutage spielt die Stadt immer noch eine große Rolle in der Produktion von Nahrungsmitteln in Tunesien.

Weblinks

 Commons: Béja – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Béja — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Tunesien-Feldzug — Schlacht um Tunesien Teil von: Afrikafeldzug, Zweiter Weltkrieg Übersicht des Feldzugs …   Deutsch Wikipedia

  • Beja — Das Wort Beja (auch Bedscha oder Bedja) bezeichnet: Geographisch ein Distrikt in Portugal, siehe Distrikt Beja eine Stadt in Portugal, siehe Beja (Portugal) ein Dorf in Russland (Republik Chakassien), siehe Beja (Russland) ein Gouvernorat in… …   Deutsch Wikipedia

  • Tunesien — الجمهورية التونسية al Dschumhūriyya at Tūnisiyya Tunesische Republik …   Deutsch Wikipedia

  • Beja (Gouvernorat) — ولاية باجة Beja Basisdaten Staat Tunesien …   Deutsch Wikipedia

  • Olympique de Beja — Olympique de Béja Voller Name Olympique de Béja Gegründet 1929 Vereinsfarben rot weiß Stadion Stade Municipal Plätze …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht um Tunesien — Teil von: Afrikafeldzug, Zweiter Weltkrieg Übersicht des Feldzugs …   Deutsch Wikipedia

  • Delegation (Tunesien) — Delegationen von Tunesien (hellgraue Grenzen) innerhalb der 24 Gouvernorate (dunkelgraue Grenzen) Die Delegationen (arabisch: معتمدية) sind eine zweite administrative Verwaltungseinheit unterhalb der Gouvernorate in Tunesien. Die 24 Gouvernorate… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympique de Béjà — Olympique de Béja Voller Name Gegründet 1929 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Eisenbahn in Tunesien — Die Baugeschichte des tunesischen Eisenbahnnetzes Die Geschichte der Eisenbahn in Tunesien begann in den 1870er Jahren mit dem Bau des Normalspur Netzes im Norden des Landes. Ab den 1880er Jahren lag der Schwerpunkt des Bahnbaus jedoch im Süden,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”