Bekenntnisse
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

Bekenntnisse (auch: Konfessionen) nennt man die Literaturgattung einer bestimmten individuellen Selbstanalyse mit bekenntnishaftem Charakter.

Meisterhafte Bekenntnisliteratur wurde u. a. geschaffen von


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bekenntnisse — Bekenntnisse,   lateinisch »Confessiones«, in Form einer Autobiographie gestaltetes philosophisches Werk von Aurelius Augustinus; lateinisch 397 401 …   Universal-Lexikon

  • Bekenntnisse eines Economic Hit Man — (engl. Confessions of an Economic Hit Man) ist ein autobiografisches Werk von John Perkins. Das Buch wurde im Original im Jahr 2004 veröffentlicht. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Rezeption 3 Ausgaben …   Deutsch Wikipedia

  • Bekenntnisse einer schönen Seele —   Das Zitat ist der Titel des 6. Buchs von Goethes Roman »Wilhelm Meisters Lehrjahre« (1795/96). Goethe verarbeitete in der mit der Romanhandlung verknüpften Lebensbeichte einer Stiftsdame seine Erinnerungen an die pietistische Schriftstellerin… …   Universal-Lexikon

  • Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull — Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krụll,   Romanfragment von T. Mann (1954; Teilveröffentlichungen 1922 und 1937) …   Universal-Lexikon

  • Bekenntnisse, Die — Bekenntnisse, Die,   französisch »Les confessions«, Autobiographie in zwei Teilen von J. J. Rousseau; französische Erstausgabe 1782 89 …   Universal-Lexikon

  • Bekenntnisse der christlichen Kirchen — Christliche Glaubensbekenntnisse gibt es seit dem Entstehen der christlichen Kirche. Ein Glaubensbekenntnis, auch als Credo (von lat. ich glaube ) oder Symbolum bezeichnet, ist eine kurzgefasste, feststehende Formulierung von wesentlichen Punkten …   Deutsch Wikipedia

  • Bekenntnisse der christlichen Kirchen und Gemeinschaften — Christliche Glaubensbekenntnisse gibt es seit dem Entstehen der christlichen Kirche. Ein Glaubensbekenntnis, auch als Credo (von lat. ich glaube ) oder Symbolum bezeichnet, ist eine kurzgefasste, feststehende Formulierung von wesentlichen Punkten …   Deutsch Wikipedia

  • Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull — Erstausgabe des vollständigen Romans aus dem S. Fischer Verlag (1954) Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Der Memoiren erster Teil ist ein unvollendet gebliebener Roman von Thomas Mann, der in den Jahren 1910 bis 1913 und zwischen dem 26.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull Originaltitel: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1957 Länge: 103 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (1957) — Filmdaten Originaltitel Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”