Bekmünde
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Bekmünde
Bekmünde
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Bekmünde hervorgehoben
53.9294444444449.44305555555562
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Steinburg
Amt: Itzehoe-Land
Höhe: 2 m ü. NN
Fläche: 2,9 km²
Einwohner:

168 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 58 Einwohner je km²
Postleitzahl: 25524
Vorwahlen: 04821, 04823
Kfz-Kennzeichen: IZ
Gemeindeschlüssel: 01 0 61 010
Adresse der Amtsverwaltung: Margarete-Steiff-Weg 3
25524 Itzehoe
Webpräsenz: www.amtitzehoe-
land.de
Bürgermeister: Klaus Krüger
Lage der Gemeinde Bekmünde im Kreis Steinburg
Karte

Die amtsangehörige Gemeinde Bekmünde liegt im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Bekmünde liegt an der Bundesstraße 5 zwischen Wilster und Itzehoe. Die Bekau und die Stör fließen durch die Fläche der Gemeinde. Drei Grundstücke der Gemeinde liegen im Bereich der Gemeinde Heiligenstedten.

Geschichte

1369 wurde die Gemeinde urkundlich erwähnt, in diesem Jahr bestand auch schon die Schleusenbrücke über die untere Bekau. Der Name der Gemeinde bedeutet wohl Mündung der Bekau.

Politik

Seit der Kommunalwahl 2003 hat die Wählergemeinschaft KWV alle sieben Sitze der Gemeindevertretung.

Wappen

Blasonierung: „Von Grün und Blau durch einen gestürzten silbernen Wellengöpel erhöht geteilt. Unten die geöffneten silbernen Tore einer Schleuse, darunter ein silberner Stör.“[2]

Der Wellengöpel stellt die Mündung der Bekau dar, wie es aus dem Namen der Gemeinde abgeleitet werden kann. Der Stör soll auf die Lage der Gemeinde am gleichnamigen Fluss und auf die ehemals reichen Störfänge hinweisen. Die beiden grünen Felder stehen für die Landwirtschaft. Mit den Schleusentoren wird an die alte Schleuse erinnert, die an der Mündung der Bekau stand.

Quellen

  1. Statistikamt Nord: Bevölkerung in Schleswig-Holstein am 31. Dezember 2010 nach Kreisen, Ämtern, amtsfreien Gemeinden und Städten (PDF-Datei; 500 kB) (Hilfe dazu)
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein

Weblinks

 Commons: Bekmünde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bekmünde — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = Bekmuende Wappen.png lat deg = 53 |lat min = 55 lon deg = 9 |lon min = 26 Bundesland = Schleswig Holstein Kreis = Steinburg Amt = Itzehoe Land Höhe = 2 Fläche = 2.9 Einwohner = 151 Stand = 2006 12 …   Wikipedia

  • Bekmunde — Original name in latin Bekmnde Name in other language Bekmunde, Bekmnde State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 53.92502 latitude 9.44626 altitude 0 Population 168 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Bekau — Mündung, an der die Bekau über das Hauptschöpfwerk …   Deutsch Wikipedia

  • Grönland (Sommerland) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Heiligenstedten — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hollendersdorpe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hungriger Wolf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Steinburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Legerdorpe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Kreis Steinburg — Diese Liste zeigt die Wappen des Kreises Steinburg (Schleswig Holstein), seiner Städte, Gemeinden und Ämter. Inhaltsverzeichnis 1 Kreiswappen 2 Amtsfreie Städte und Gemeinden 3 Ämter 3.1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”