Bela Czobel
Statue von Béla Czóbel

Béla Czóbel (* 4. September 1883 in Budapest; † 29. Januar 1976 ebenda) war ein ungarischer expressionistischer und fauvistischer Künstler.

1902 verbrachte er den Sommer bei den Impressionisten in Nagybanya. Czóbel studierte 1902 und 1903 bei Ludwig von Herterich und Julius Diez an der Münchener Akademie. Danach wechselte er an die Pariser Académie Julian zu Jean-Paul Laurens. In Paris lernte er Pablo Picasso und André Dunoyer Segonzac kennen. 1905 stellte Czóbel erstmals Bilder aus, die im Saal der Fauves im Salon d’Automne gezeigt wurden. Obwohl er formal Mitglied bei den Fauvisten war, orientierte er sich eher an Paul Cézanne. Czóbel war Mitglied der Künstlervereinigungen Mienk und Nyolcak und blieb bis 1914 in Paris. Den ersten Weltkrieg verlebte er in den Niederlanden, danach wirkte er bis 1925 in Berlin. 1925 zieht er endgültig nach Paris, hält aber ständigen Kontakt zu den ungarischen Künstlern, den Sommer verbringt er meist in Szentendre. 1933 erhält Czóbel den Szinyei-Preis, 1948 den Kossuth-Preis.

Nach seiner fauvistischen Periode versuchte Czóbel einen Weg zwischen den französischen Fauvisten, den deutschen Expressionisten und der Schule von Nagybanya zu finden. Gemeinsames Merkmal der meisten seiner Bilder ist die starke, am Expressionismus orientierte Farbgebung, die mit der eher strengen Linienführung kontrastiert.

In Szentendre befindet sich seit 1975 ein Czóbel-Museum.

Literatur

  • René Edouard-Joseph: Dictionnaire biographique des artistes contemporaines 1910-1930. Band 1, Art & édition, Paris 1930.
  • Lexikon der Kunst. in zwölf Bänden, hier Band 3, Seite 329. Karl Müller Verlag Erlangen 1994 ISBN 3-86070-452-4

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bela Czobel — Saltar a navegación, búsqueda Béla Czóbel Estatua de Bela Czobel en Siofok. Nacimiento 4 de septiembre de 1883 …   Wikipedia Español

  • Béla Czóbel — (1883 1976) was a Hungarian painter. BiographyHe was a student of Béla Iványi Grünwald in the Nagybánya free school. He was enrolled in the Julian Academy in Paris in 1903 as a pupil of Jean Paul Laurens. His style reflects the principles of the… …   Wikipedia

  • Béla Czobel — Statue von Béla Czóbel Béla Czóbel (* 4. September 1883 in Budapest; † 29. Januar 1976 ebenda) war ein ungarischer expressionistischer und fauvistischer Künstler. 1902 verbrachte er den Sommer bei den Impressionisten in Nagybanya. Czóbel… …   Deutsch Wikipedia

  • Béla Czobel — La statue de Béla Czobel à Siófok Béla Czobel est un peintre né à Budapest (Hongrie) en 1883 et décédé dans la même ville en 1976. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Béla Czóbel — Statue von Béla Czóbel Béla Czóbel (* 4. September 1883 in Budapest; † 29. Januar 1976 ebenda) war ein ungarischer expressionistischer und fauvistischer Künstler. 1902 verbrachte er den Sommer bei den Impressionisten in Nagybanya. Czóbel… …   Deutsch Wikipedia

  • Czobel — Statue von Béla Czóbel Béla Czóbel (* 4. September 1883 in Budapest; † 29. Januar 1976 ebenda) war ein ungarischer expressionistischer und fauvistischer Künstler. 1902 verbrachte er den Sommer bei den Impressionisten in Nagybanya. Czóbel… …   Deutsch Wikipedia

  • Czóbel — Statue von Béla Czóbel Béla Czóbel (* 4. September 1883 in Budapest; † 29. Januar 1976 ebenda) war ein ungarischer expressionistischer und fauvistischer Künstler. 1902 verbrachte er den Sommer bei den Impressionisten in Nagybanya. Czóbel… …   Deutsch Wikipedia

  • CZOBEL, BÉLA — (1883–1976), Hungarian painter. Czobel, who was born in Budapest, went to Paris in 1903 and associated with the fauve painters. When his works were exhibited in Hungary, he was acclaimed as a leader of the Eight, a group of artists who were… …   Encyclopedia of Judaism

  • Béla Vörös — Béla Vörös, né en 1899 à Esztergom en Hongrie mort en 1983 à Sèvres en France, est un sculpteur. Influencée par le cubisme, l art déco et l art primitif africain, l œuvre de Béla Vörös est restée fidèle aux formes figuratives tout en créant un… …   Wikipédia en Français

  • Czóbel —   [ts ], Béla, ungarischer Maler, * Budapest 4. 9. 1883, ✝ ebenda 29. 1. 1976; reiste 1903 nach Paris, wo er 1905 mit den Fauves ausstellte. 1914 19 arbeitete er in den Niederlanden, dann in Berlin (bis 1925) unter dem Einfluss des… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”