Belanophago tinanti
Nadel-Flossenfresser
Systematik
Überordnung: Ostariophysi
Ordnung: Salmlerartige (Characiformes)
Familie: Distichodontidae
Unterfamilie: Ichthyborinae
Gattung: Belonophago
Art: Nadel-Flossenfresser
Wissenschaftlicher Name
Belonophago tinanti
Poll 1939

Der Nadel-Flossenfresser (Belonophago tinanti) ist ein Raubsalmler aus der Familie der Salmlerartige, Unterfamilie Ichthyborinae, und in Zentralafrika, speziell der heutigen Demokratischen Republik Kongo, beheimatet.

In der Jugend fressen die Fische Insektenlarven sowie kleine Fische, als adulte (erwachsene) Tiere hauptsächlich Flossenteile von anderen Fischen.

Von den Tieren werden sogar den eigenen Artgenossen die Flossen abgefressen. Sie lauern ihrer Beute genauso wie Hechte in einem Unterstand auf, um dann pfeilschnell hervorzuschießen.

Literatur

  • Hans A. Baensch & Dr. Rüdiger Riehl: Aquarien Atlas, Band 1. Mergus Verlag GmbH; Verlag für Natur- & Heimtierkunde-Melle. 11. Auflage 1997, 8. Taschenbuchausgabe, ISBN 3-88244-101-1

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”