Belczyk

Felix Belczyk (* 11. August 1961 in Calgary) ist ein ehemaliger kanadischer Skirennläufer. Er gehörte von 1982 bis 1992 der kanadischen Skinationalmannschaft an. 1988 war er der erste Nordamerikaner, der ein Weltcuprennen im Super-G gewinnen konnte.

Belczyk bestritt im Januar 1986 sein erstes Weltcuprennen. In der Tradition der Crazy Canucks beschränkte er sich auf Starts in Abfahrten und Super-Gs. Insgesamt fuhr er im Lauf seiner Karriere 15-mal unter die besten zehn. Den einzigen Weltcupsieg feierte er im Januar 1988 im Super-G in Leukerbad.

Er gehörte 1988 und 1992 dem kanadischen Olympiateam an und trat 1985, 1987, 1989 und 1991 bei Skiweltmeisterschaften an.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Felix Belczyk — Nation Kanada  Kanada Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • 19678 Belczyk — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Belczyk symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = Lincoln Laboratory Near Earth Asteroid Research Team discovery site = Socorro discovered =… …   Wikipedia

  • Felix Belczyk — Felix Belczyk, né le 11 août 1961 à Calgary, est un ancien skieur alpin canadien. Coupe du monde Meilleur résultat au classement général : 19e en 1988 1 victoire : 1 super G Saison par saison Coupe du monde 1986 : Classement… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Kanadischen Meister im Alpinen Skisport — Logo des Kanadischen Schneesportverbandes Die Liste der Kanadischen Meister im Alpinen Skisport listet alle Sportler und Sportlerinnen auf, die einen kanadischen Meistertitel in einer Disziplin des Alpinen Skisports gewannen. 1929 fielen die… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1987/1988 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1988 — Die Saison 1987/1988 des Alpinen Skiweltcups begann am 26. November 1987 in Sestriere und endete am 27. März 1988 in Saalbach Hinterglemm. Bei den Männern wurden 28 Rennen ausgetragen (10 Abfahrten, 4 Super G, 6 Riesenslaloms, 8 Slaloms). Bei den …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1988/Resultate Damen — Die Saison 1987/1988 des Alpinen Skiweltcups begann am 26. November 1987 in Sestriere und endete am 27. März 1988 in Saalbach Hinterglemm. Bei den Männern wurden 28 Rennen ausgetragen (10 Abfahrten, 4 Super G, 6 Riesenslaloms, 8 Slaloms). Bei den …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1988/Resultate Herren — Die Saison 1987/1988 des Alpinen Skiweltcups begann am 26. November 1987 in Sestriere und endete am 27. März 1988 in Saalbach Hinterglemm. Bei den Männern wurden 28 Rennen ausgetragen (10 Abfahrten, 4 Super G, 6 Riesenslaloms, 8 Slaloms). Bei den …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1990 — Die Saison 1989/1990 des Alpinen Skiweltcups begann am 8. August 1989 in Las Leñas, Argentinien (Frauen) bzw. am 11. August in Thredbo, Australien (Männer) mit je zwei Rennen. Die Saison wurde dann erst Ende November fortgesetzt und endete am 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1990/Resultate Damen — Die Saison 1989/1990 des Alpinen Skiweltcups begann am 8. August 1989 in Las Leñas, Argentinien (Frauen) bzw. am 11. August in Thredbo, Australien (Männer) mit je zwei Rennen. Die Saison wurde dann erst Ende November fortgesetzt und endete am 18 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”