Belegkirsche
Maraschino-Kirsche

Die Cocktailkirsche oder Belegkirsche ist eine speziell kandierte Kirsche, die als Zierde in Cocktails (daher der Name Cocktailkirsche) sowie auf Torten und Eisspeisen verwendet wird. Besonders in den 1980er Jahren erfreute sie sich aufgrund ihres knalligen Farbtons und unnatürlichen Geschmacks großer Beliebtheit.

Aus Maraska-Kirschen hergestellte Cocktailkirschen werden (in Anlehnung an den aus der gleichen Kirschenart hergestellten Maraschino-Likör) auch als Maraschino-Kirschen bezeichnet.

Herstellung

Die Kirsche wird entsteint und anschließend in Maltose-Sirup eingelegt. Dadurch verliert sie sowohl ihren Kirschgeschmack als auch ihre Farbe. Nach der Kandierung wird sie mit Farb- und Konservierungsstoffen behandelt, so dass sie die typische grellrote Farbe erhält und zugleich leicht durchsichtig wirkt. Als Farbstoff findet häufig Erythrosin bzw. E127 Verwendung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cocktailkirsche — Maraschino Kirsche Die Cocktailkirsche oder Belegkirsche ist eine speziell kandierte Kirsche, die als Zierde in Cocktails (daher der Name Cocktailkirsche) sowie auf Torten und Eisspeisen verwendet wird. Aus Maraska Kirschen hergestellte… …   Deutsch Wikipedia

  • Maraschino-Kirsche — Die Cocktailkirsche oder Belegkirsche ist eine speziell kandierte Kirsche, die als Zierde in Cocktails (daher der Name Cocktailkirsche) sowie auf Torten und Eisspeisen verwendet wird. Besonders in den 1980er Jahren erfreute sie sich aufgrund… …   Deutsch Wikipedia

  • Maraschinokirsche — Maraschino Kirsche Die Cocktailkirsche oder Belegkirsche ist eine speziell kandierte Kirsche, die als Zierde in Cocktails (daher der Name Cocktailkirsche) sowie auf Torten und Eisspeisen verwendet wird. Besonders in den 1980er Jahren erfreute sie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”