Beletz

Hans Beletz (* 30. Mai 1954 in Graz) ist ein österreichischer Künstler.

Der 1954 in Graz geborene Beletz machte zuerst eine Einzelhandelskaufmannslehre und war ab 1980 Handelsvertreter für Damenbekleidung. In den 1980er Jahren begann er mit der Malerei und besuchte 1983 den Lehrgang für Landschaftsmalerei bei Prof. Claus Pack in Graz. Im selben Jahr folgte die erste Ausstellung in der Galerie Schillerhof unter Galerieleiter Bernhard Eisendle, danach Ausstellungen in Österreich, Deutschland, Italien und den USA.

Die Arbeiten von Beletz wurden vom Franzosen Raoul Dufy, dem Wiener Kurt Moldovan und von Wilhelm Thöny (wie Beletz in Graz geboren) stark beeinflusst. Beletz begann als Landschaftsmaler, der sich vor allem mit Tusche und Aquarellfarben ausdrückte. In den letzten Jahren hat er sich verstärkt der Ölmalerei zugewandt.

Ausstellungsverzeichnis (Auszug)

  • 2002 ORF Steiermark, Graz
  • 2001 Schloss Prösels, Italien
  • 2001 Künstlerhaus Graz
  • 2001 Akademie der Wissenschaften, Wien
  • 2000 Van de Griff Galerie, Santa Fe, USA
  • 1996 Kulturhaus Völs, Südtirol
  • 1995 Joanneum Ecksaal, Graz
  • 1988 Galerie Karlshof, München, Deutschland

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hans Beletz — (* 30. Mai 1954 in Graz) ist ein österreichischer bildender Künstler. Der 1954 in Graz geborene Beletz machte zuerst eine Einzelhandelskaufmannslehre und war ab 1980 Handelsvertreter für Damenbekleidung. In den 1980er Jahren begann er mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bel–Bem — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”