Beleuchtungskontrast

Unter Lichtkontrast versteht man in der Fotografie den Helligkeitsunterscheid in der Beleuchtung eines Motivs (siehe auch Lichtführung). Die Messung des Lichtkontrastes kann durch Belichtungsmesser erfolgen, die für die Lichtmessung geeignet sind.

Ein Lichtkontrast entsteht immer dann, wenn die Beleuchtung eines Motivs ungleichmäßig ist. Dies kann zum Beispiel der Unterschied zwischen der dem Licht zugewandten und der lichtabgewandten Seite eines Objektes sein. Auch Unterschiede in der Entfernung eines Motivs von der Lichtquelle führen zu einem Lichtkontrast (z. B. die räumliche Tiefe einer mit dem Kamerablitz aufgehellten Szene).

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Objektkontrast — In der Fotografie versteht man unter dem Objektkontrast den Unterschied zwischen denjenigen Stellen eines Objekts mit dem geringsten und dem stärksten Reflexionsvermögen. Der Objektkontrast ist abhängig von Material und Struktur des Objektes. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Kontrastumfang — Dieser Artikel behandelt den Kontrast im visuellen Kontext. Für weitere Bedeutungen siehe Kontrast (Begriffsklärung). Beispiel für geringen Farbkontrast. Kontrast (lat. contra „gegen“ und stare „stehen“) bezeichnet den Unterschied zwischen hellen …   Deutsch Wikipedia

  • Helligkeitsumfang — Der Helligkeitsumfang kann in der Fotografie unter Bezugnahme auf die Lichtquelle oder das Motiv beschrieben werden. Mit einer Messung bzw. Analyse der Lichtquelle(n) kann man den Beleuchtungskontrast bestimmen. Der Helligkeitsumfang des vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Kontrast — (lat. contra „gegen“ und stare „stehen“) bezeichnet den Unterschied zwischen hellen und dunklen Bereichen eines Bildes (es unterscheidet helle und dunkle Farben). Umgangssprachlich wird auch von Brillanz gesprochen, die aber im Unterschied dazu… …   Deutsch Wikipedia

  • Kontrast — Gegensatz; Unterschied * * * Kon|trast [kɔn trast], der; [e]s, e: starker Gegensatz, auffallender Unterschied: die Farben bilden einen auffallenden Kontrast. Zus.: Farbkontrast. * * * ◆ Kon|trạst 〈m. 1〉 1. Gegensatz, auffallender Unterschied 2.… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”