Belgica prima
Lage der Provinz
Römische Provinzen unter Trajan (117 n. Chr.)

Gallia Belgica, später nur noch Belgica genannt, war eine der drei römischen Provinzen, die bei der Aufteilung Galliens durch Kaiser Augustus entstanden; die beiden anderen waren Gallia Lugdunensis in der Mitte und Gallia Aquitania im Südwesten.

Belgica umfasste den Norden und Osten des heutigen Frankreich, das westliche Belgien, die Westschweiz und den Jura bis zum Genfersee (Lacus Lemanus) hinunter, sowie das Einzugsgebiet der Mosel bis etwa 50 Kilometer vor der Mündung in den Rhein. Hauptstadt der Provinz war Durocortorum (Reims). Bis zur Einrichtung der östlich angrenzenden Provinzen Germania Superior und Germania Inferior war der Statthalter Belgicas auch für die Sicherung der Rheingrenze zuständig.

Bei der Verwaltungsreform Diokletians (Kaiser 284–305) wurde Belgica in die Provinzen Belgica I (Mosel) und Belgica II (von Reims bis zum Ärmelkanal) aufgeteilt und bildete dann mit den bisherigen Provinzen Lugdunensis, Germania Superior und Germania Inferior, Sequana (Westschweiz, Jura, später Maxima Sequanorum) und Alpes Graiae et Poeninae (siehe Alpes Poenina und Alpes Graiae) die Diözese Galliae.

Der westliche Teil von Belgica wurde zum Kerngebiet des Fränkischen Reichs, während der Ostteil von den Alamannen besetzt wurde.

Bedeutende Städte in der Provinz Belgica waren:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bélgica — Saltar a navegación, búsqueda …   Wikipedia Español

  • Belgica — Ancient country, northeastern Gallia (Gaul). One of the administrative areas into which Augustus divided Gaul, it stretched from the Seine River to the Rhine and included the Low Countries. Its capital was Durocortorum Remorum (now Reims). Part… …   Universalium

  • Bélgica — El Reino de Bélgica, o simplemente Bélgica (België en neerlandés, Belgique en francés y Belgien en alemán), país ubicado al noroeste de Europa que forma parte de la Unión Europea. Limita con Alemania, Francia, Luxemburgo y los …   Enciclopedia Universal

  • Belgica — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Belgica peut désigner : la Gaule belgique (divisée en Belgica Prima et Belgica Secunda) les Pays Bas, en latin : après la division de 1581, on… …   Wikipédia en Français

  • Belgĭca — (a. Geogr.), eine der 3 Provinzen, in welche Gallien zu Cäsars Zeit getheilt war, lag nordöstlich zwischen Vogesen, Marne, Rhein, Seine u. Atlantischem Meer. Im 1. Jahrh. war es getheilt in Belgium u. Germania superior u. G. inferior; im 4. Jahrh …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gallia Belgica — This article is about the Roman province. For the pre Roman people, see Belgae. For other uses, see Belgica (disambiguation). Map with the location of Gallia Belgica shortly before the Roman conquest …   Wikipedia

  • Gallia Belgica — Lage der Provinz Römische Provinzen unter Trajan …   Deutsch Wikipedia

  • Romanos en Bélgica — Saltar a navegación, búsqueda Mapa del Imperio Romano en el siglo II, con la provincia de la Galia Bélgica marcado en rojo …   Wikipedia Español

  • Gallia Belgica — Gaule belgique Pour les articles homonymes, voir Belgique (homonymie). Gaule Langue gauloise Peuples gaulois Gaule romaine Gaule cisalpine Gaule narbonnaise Gaule transalpine Gaule …   Wikipédia en Français

  • Leopoldo II de Bélgica — Rey de los belgas Reinado 17 de diciembre de 1865 – 17 de diciembre de 1909 Nacimiento …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”