Belgrano

Belgrano ist der Name

  • folgender Orte und Ortsteile
    • einer Stadt in der argentinischen Provinz Buenos Aires, General Belgrano (Buenos Aires)
    • der argentinischen Stadt in der Provinz Córdoba Villa General Belgrano
    • einer Ortschaft in der argentinischen Provinz Chaco, Fortín Belgrano
    • eines Stadtteils von Buenos Aires in Argentinien, siehe Belgrano (Buenos Aires)
    • Belgrano (Rosario), Stadtviertel des argentinischen Rosario
    • Barrio Villa Belgrano, Stadtviertel des argentinischen Córdoba
  • sonstiger geographischer Objekte
    • eines Flusses in Argentinien, siehe Río Belgrano
    • des Lago Belgrano, einem See im südlichen Argentinien
    • des Berges Cerro Belgrano in Argentinien
  • folgender Schiffe
    • des argentinischen Panzerkreuzers "General Belgrano", siehe General Belgrano (1897)
    • des argentinischen Leichten Kreuzers "General Belgrano", siehe ARA General Belgrano
  • folgender Einrichtungen und Vereine
    • argentinischer Antarktisstationen, siehe Belgrano-I-Station, Belgrano-II-Station und Belgrano-III-Station
    • eines argentinischen Sportvereins aus Córdoba, siehe Club Atlético Belgrano
    • eines argentinischen Sportvereins aus Buenos Aires, siehe Belgrano Athletic Club
    • die Universität Belgrano
    • Puerto Belgrano, Haupthafen der argentinischen Marine
  • eines deutsch-spanischen Dialektes in Buenos Aires, siehe Belgranodeutsch
  • Avenida Belgrano, Straße in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires
  • Radio Belgrano, argentinischer Radiosender


Belgrano ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Belgrano — Belgrano, Offizier in Diensten der la Platarepublik, übernahm nach der unglücklichen Schlacht bei Huaqui 1812 das Commando, schlug die Spanier unter Tristan bei Tucuman, wurde aber von Pezuela u. Tristan 1813 bei Vilcapugio u. Ayoma besiegt u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Belgrāno — Belgrāno, Manuel, argentin. Staatsmann, geb. 3. Juni 1770 in Buenos Aires, gest. daselbst 1820, studierte in Spanien die Rechte und kehrte 1794 als Sekretär der neugebildeten Handelskammer nach Buenos Aires zurück. Dort war er von Anfang an für… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Belgrano — Belgrano, nördl. Vorstadt von Buenos Aires …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Belgrano — Porté en Ligurie et à Nice, ce nom italien est également présent en Argentine depuis le XVIIIe siècle. Il est tentant de faire le rapprochement avec des noms français tels que Beaugrain ou Bongrain (surnom d un producteur ou d un marchand de blé …   Noms de famille

  • Belgrano — Manuel Belgrano. Belgrano es un apellido de origen italiano en dicho idioma es un portmanteau que significa bello trigo; en la Argentina Belgrano puede designar: por antonomasia, al general Manuel Belgrano (1770 1820), un intelectual, abogado,… …   Wikipedia Español

  • Belgrano — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Belgrano est un nom de famille. Le nom du général argentin Manuel Belgrano a été repris pour plusieurs noms de lieux. Sommaire 1 Géographie 2 …   Wikipédia en Français

  • Belgrano — n. family name; Manuel Belgrano (1770 1820), Argentinian revolutionist and politician and military leader …   English contemporary dictionary

  • Belgrano — Sp Belgrãnas Ap Belgrano L ež. Argentinoje (Santa Kruso p ja) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Belgrano — /bel grah noh/; Sp. /bel grddah naw/, n. Manuel /mah nwel /, 1770 1820, Argentine general. * * * …   Universalium

  • Belgrano — /bɛlˈgranoʊ/ (say bel grahnoh) noun Manuel, 1770–1820, Argentine revolutionary …   Australian English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”