Beljakow

Beljakow (russisch Беляков, engl. Belyakov) ist der Familienname folgender Personen:

  • Alexander Beljakow (Rennrodler), russischer Rennrodler
  • Alexander Wassiljewitsch Beljakow (1897–1982), sowjetischer Pilot
  • Dimtscho Beljakow (* 1971), bulgarischer Fußballspieler
  • Rostislaw Apollossowitsch Beljakow (* 1919), sowjetischer Flugzeugkonstrukteur
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Wassiljewitsch Beljakow — Alexander Beljakow Alexander Wassiljewitsch Beljakow (russisch Александр Васильевич Беляков; * 9. Dezemberjul./ 21. Dezember 1897greg. in Bessubowo (Oblast Moskau); † 1982) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Dimtscho Beljakow — Spielerinformationen Voller Name Димчо Беляков Geburtstag 26. Oktober 1971 Geburtsort Goze Deltschew …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Beljakow — ist der Name folgender Personen: Alexander Beljakow (Rennrodler), russischer Rennrodler Alexander Wassiljewitsch Beljakow (1897–1982), sowjetischer Pilot Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wo …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sieger von Rennrodel-Weltcuprennen — Diese Liste ist eine Teilliste der Liste der Weltcupsieger im Rennrodeln. Erläuterungen und Belege sind dort zu finden. Inhaltsverzeichnis 1 Siegerliste 1.1 Einzelrennen 1.2 Team Staffel 2 …   Deutsch Wikipedia

  • ANT-25 — Tupolew ANT 25 (RD) Modell einer Tupolew ANT 25 …   Deutsch Wikipedia

  • Bolchowitinow DB-2A — Die Bolchowitinow DB A war ein schweres sowjetisches Bombenflugzeug und in dieser Eigenschaft eines der ersten Typen des Landes, die in Ganzmetall Halbschalenbauweise hergestellt wurden. Der Erstflug fand am 2. Mai 1935 statt. Die DB A sollte die …   Deutsch Wikipedia

  • DB-A — Die Bolchowitinow DB A war ein schweres sowjetisches Bombenflugzeug und in dieser Eigenschaft eines der ersten Typen des Landes, die in Ganzmetall Halbschalenbauweise hergestellt wurden. Der Erstflug fand am 2. Mai 1935 statt. Die DB A sollte die …   Deutsch Wikipedia

  • Lewanewski — Sigismund Alexandrowitsch Lewanewski Sigismund Alexandrowitsch Lewanewski (russisch Сигизмунд Александрович Леваневский; * 15. Mai 1902 in Sankt Petersburg; verschollen am 13. August 1937 im Nordpolargebiet) war ein sowjetischer Pilot und Held… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bel–Bem — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Europameister im Rennrodeln — Logo der FIL Hans Rinn, bislang erfolgreich …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”