A8 (Kroatien)

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HR-A

Autocesta A8 in Kroatien
A8 (Kroatien)
A8 (Kroatien)
Karte
A8 (Kroatien)
 In Betrieb      
Basisdaten
Betreiber: BINA Istra Logo.svg
BINA ISTRA d.d.
Gesamtlänge: 64,2 km
  davon in Betrieb: 64,2 km

Gespanschaft:

Die Autobahn 8, auch Učka-Autobahn genannt, ist eine Schnellstraße mit Gegenverkehr (vergleichbar mit durchgehend bevorrangten Bundesstraßen) und Teil des Istrischen Ypsilons im Westen von Kroatien. Die Strecke ist etwa 64 Kilometer lang und führt von Rovinj durch das Učka-Gebirge nach Matulji bei Rijeka, wo sie auf die Autobahn 7 trifft. Für den über fünf Kilometer langen und einröhrigen Učka-Tunnel wird eine Gebühr erhoben, ansonsten ist die Strecke nicht mautpflichtig. Eine zweite Tunnelröhre für den älteren Tunnel ist in Planung. Auch ein Tunnelneubau steht zur Diskussion. Am 29. Oktober 2011 wurde der 18 km lange Abschnitt von Kanafanar nach Pazin als vierspurige, richtungsgetrennte Autobahn freigegeben.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A8 — ist der Name folgender Autobahnen: Bundesautobahn 8 in Deutschland A8 (Belgien) in Belgien Autoroute A8 in Frankreich Innkreis Autobahn in Österreich A8 (Schweiz) in der Schweiz A8 (Italien), Teil der Autostrada dei Laghi Autoestrada A8 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Autobahnen in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • Infrastruktur in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • Mobilfunk in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • Telekommunikation in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • Verkehr in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Autobahnen in Kroatien — Das aktuelle kroatische Autobahnnetz (Stand: Ende 2009) Diese Liste der Autobahnen in Kroatien gibt einen Überblick über das Autobahnnetz in Kroatien. Es ist eines der am schne …   Deutsch Wikipedia

  • A7 (Kroatien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HR A Autocesta A7 in Kroatien …   Deutsch Wikipedia

  • Infrastruktur, Verkehr und Telekommunikation in Kroatien — Der Infrastruktur und Telekommunikationssektor ist derzeit einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche der kroatischen Wirtschaft. Die Investitionstätigkeit ist dabei wie schon in den letzten Jahren die Hauptstütze des Wachstums. [1] In… …   Deutsch Wikipedia

  • A6 (Kroatien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HR A Autocesta A6 in Kroatien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”