Bella Martha
Filmdaten
Originaltitel Bella Martha
Produktionsland Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz
Originalsprache Deutsch, Italienisch
Erscheinungsjahr 2001
Länge 109 Minuten
Altersfreigabe FSK ohne Altersbeschränkung
Stab
Regie Sandra Nettelbeck
Drehbuch Sandra Nettelbeck
Produktion Karl Baumgartner
Christoph Friedel
Musik Arvo Pärt - Für Alina
Dean Martin - Volare, Relax-Ay-Voo
Keith Jarrett - Country
Paolo Conte - Via con me
und andere.
Kamera Michael Bertl
Schnitt Mona Bräuer
Besetzung

Bella Martha ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2001 der deutschen Regisseurin Sandra Nettelbeck, die auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrolle spielte Martina Gedeck.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Martha Klein arbeitet in einem französischen Restaurant und ist davon überzeugt, sie sei die beste Köchin der Stadt. Sie ist eine Perfektionistin und lebt für das Kochen.

Als ihre Schwester bei einem Autounfall stirbt, nimmt Martha ihre achtjährige Nichte Lina bei sich auf, weil von ihrem Vater nur bekannt ist, dass er Italiener ist und Giuseppe heißt. Lina hat in Marthas Wohnung kein eigenes Zimmer, zieht sich gerne zurück und isst nur selten. Sie fühlt sich nicht wohl und vermisst ihre Mutter. Martha verspricht Lina, herauszufinden, wo ihr Vater lebt.

Der exzentrische Italiener Mario fängt an, im selben Restaurant wie Martha zu arbeiten. Er bewundert Marthas Kochkünste, diese ist allerdings nicht besonders angetan von ihm. Doch er versteht sich gut mit Lina und kann diese immer zum Essen bringen. Dadurch bessert sich das Verhältnis zwischen Mario und Martha, die sich ineinander verlieben.

Martha kann Linas Vater erreichen und ihn überzeugen, Lina zu sich nach Italien zu nehmen. Der Vater fährt mit einem LKW nach Deutschland und holt seine Tochter ab. Martha vermisst Lina aber schon nach kurzer Zeit. Sie kündigt im Restaurant, fährt nach Italien, eröffnet dort ein Restaurant und heiratet Mario.

Kritiken

„Neben dem in Sachen Schauspielführung und Dialog sehr individuellen Touch des Films, der Klischees im Plot nicht immer vermeidet, besticht der filmische Perfektionismus vor allem wegen der Küchen-Szenen. Das Kochen steht im Mittelpunkt der Action, und wir finden uns wiederholt hinter den Kulissen eines hochrangigen Szene-Lokals wieder. Der lustvolle Voyeurismus, der sich hier in der Küche austoben kann, wird von der Delikatesse, mit der Sandra Nettelbeck Martina Gedecks und Sergio Castellittos Eros aufeinander loslässt, reizvoll untermimiert.“

Die Welt: 18. April 2002

„Sandra Nettelbecks Film widersteht jedoch der filmischen Völlerei und achtet stattdessen auf die schlanke erzählerische Linie: ein bisschen Liebe, ein bisschen Freundschaft, eine Prise Tragik. Dennoch ist nicht Schmalhans Küchenmeister, sondern die bezaubernde Martina Gedeck.“

Der Spiegel: 16/2002

„Die Zutaten für den ersten Kinofilm der routinierten TV-Regisseurin Sandra Nettelbeck sind zwar wenig raffiniert und ihre Bilder nicht unbedingt leinwandfüllend. Trotzdem ist die Mischung aus Sentimentalität, kulinarischen Intermezzi und einer Portion Lebensfreude schmackhaft und leicht verdaulich. Und macht obendrein Appetit auf gute Pasta.“

Cinema: 18. April 2002

Auszeichnungen

Trivia

  • Sergio Castellitto wurde in der deutschen Fassung des Films von Frank Glaubrecht gesprochen, da seine Deutschkenntnisse nicht ausreichend gut waren. Während des Drehens hat er seine Rolle auf Italienisch gesprochen.
  • In der Videosequenz, die die Nichte mit ihrer verstorbenen Mutter zeigt, spielt die Regisseurin deren Rolle.
  • Im englischen Sprachraum wurde der Film unter dem Titel Mostly Martha vertrieben.
  • Im Juli 2007 wurde die Neuverfilmung Rezept zum Verlieben mit Catherine Zeta-Jones in der Hauptrolle veröffentlicht. Damit reagierten die Filmmacher auf den überraschenden Erfolg von Bella Martha in den USA, wo der Film über vier Millionen US-Dollar einspielte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Martha Madison — Born Martha Anne Butterworth July 27, 1977 (1977 07 27) (age 34) Newport News, Virginia, U.S. Occupation Actress Years active 2001 present …   Wikipedia

  • Chere Martha — Chère Martha Chère Martha (titre original: Bella Martha) est une comédie romantique allemande réalisée en 2001 par Sandra Nettelbeck. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution …   Wikipédia en Français

  • Chère Martha — (titre original: Bella Martha) est une comédie romantique allemande réalisée en 2001 par Sandra Nettelbeck. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution …   Wikipédia en Français

  • Mostly Martha (film) — Mostly Martha Directed by Sandra Nettelbeck Produced by Karl Baumgartner Christoph Friedel Written by Sandra Nettelbeck …   Wikipedia

  • Mostly Martha — can refer to: Bella Martha (Mostly Martha), a German movie Mostly Martha, a popular version of Friedrich von Flotow s aria M’apparì tutt’amor, recorded by The Crew Cuts This disambiguation page lists articles associated with the same title. If an …   Wikipedia

  • La Fea Más Bella — telenovela title = La Fea más bella country = Mexico network = Televisa year = January 23 2006 February 25 2007 language = Spanish|Greek director = Sergio Jimenez and Eduardo Mesa cinematographer = Alejandro Álvarez Aurelio García producer = Rosy …   Wikipedia

  • La Fea Mas Bella (plot) — This is the plot of La Fea Más Bella. Here Comes Ugly Lety La fea más bella is based on the Colombian telenovela ( Yo soy Betty, la fea ) which debuted in 1999. This new adaptation is one of many versions that were produced around the world,… …   Wikipedia

  • Oak Hill & The Martha Berry Museum — Coordinates: 34°16′48″N 85°10′53″W / 34.280037°N 85.181408°W / 34.280037; 85.181408 …   Wikipedia

  • La fea más bella — Categoría Melodrama, Comedia País originario México Cana …   Wikipedia Español

  • Mi Gorda Bella — logo Genre Soap opera Created by Carolina Espada C …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”