Bella Vista (Beni)
Bella Vista
Basisdaten
Einwohner (Stand) 2541 Einw. (Fortschreibung 2010) [1]
Höhe 148 m
Telefonvorwahl (+591)
Koordinaten 13° 16′ S, 63° 42′ W-13.274444444444-63.705833333333148Koordinaten: 13° 16′ S, 63° 42′ W
Bella Vista (Bolivien)
Bella Vista
Bella Vista
Politik
Departamento Beni
Provinz Iténez
Klima
Klimadiagramm Magdalena
Klimadiagramm Magdalena

Bella Vista ist eine Landstadt im Departamento Beni im Tiefland des südamerikanischen Binnenstaates Bolivien.

Inhaltsverzeichnis

Lage im Nahraum

Bella Vista liegt im Landkreis (bolivianisch: Municipio) Magdalena in der Provinz Iténez auf einer Höhe von 148 m am rechten Ufer des Rio Blanco, der zum Flusssystem des Río Iténez gehört.

Geographie

Das Klima im Raum Bella Vista ist gekennzeichnet durch eine für die Tropen typische ausgeglichene Temperaturkurve mit nur geringen Schwankungen und einem jährlichen Temperaturmittel von knapp 27°C (siehe Klimadiagramm Magdalena). Der Jahresniederschlag beträgt mehr als 1.400 mm, mit einer deutlichen Feuchtezeit von November bis März, und einer Trockenzeit in den Monaten Juni bis August.

Bevölkerung

Die Einwohnerzahl der Stadt ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten um etwa die Hälfte angestiegen:

  • 1992: 1.711 Einwohner (Volkszählung)[2]
  • 2001: 2.017 Einwohner (Volkszählung)[3]
  • 2010: 2.541 Einwohner (Fortschreibung)

Verkehrsnetz

Bella Vista liegt in nordöstlicher Richtung 333 Straßenkilometer entfernt von Trinidad, der Hauptstadt des Departamentos.

Von Trinidad aus führt die Fernstraße Ruta 9 auf 211 km in nördlicher Richtung über La Esperanza nach San Ramón. Hier zweigt eine unbefestigte Landstraße nach Osten ab, die nach 82 km die Stadt Magdalena erreicht und nach weiteren 40 km in östlicher Richtung über Orobayaya die Stadt Bella Vista.

Einzelnachweise

  1. World Gazetter
  2. Instituto Nacional de Estadìstica (INE) 1992
  3. Instituto Nacional de Estadìstica (INE) 2001

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bella Vista — ist der Name eines Ortes oder einer Verwaltungseinheit in Argentinien Bella Vista (Buenos Aires) Barrio Bella Vista, Stadtteil von Córdoba Bella Vista (Corrientes) Departamento Bella Vista, Verwaltungseinheit in der Provinz Corrientes Bella Vista …   Deutsch Wikipedia

  • Bella Vista — Saltar a navegación, búsqueda Bella Vista puede referirse a: Contenido 1 Divisiones administrativas 1.1 Argentina 1.2 Bolivia 1.3 México …   Wikipedia Español

  • Isola Bella (Taormina) — Isola Bella vista desde el norte. Isola Bella …   Wikipedia Español

  • San Ramón (Beni) — San Ramón Basisdaten Einwohner (Stand) 5499 Einw. (Fortschreibung 2010) [1] Rang Rang 84 Höhe 139 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des divisions administratives de la Bolivie — La Bolivie comporte sept niveaux de divisions administratives : L État bolivien; les départements, deuxièmes niveaux, au nombre de 9; Les provinces (provincia en espagnol), troisièmes niveaux, au nombre de 112; Les municipalités (municipio… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Verwaltungseinheiten von Bolivien — Der südamerikanische Binnenstaat Bolivien gliedert sich in: 9 Departamentos 112 Provinzen (Provincias) 337 Landkreise (Municipios) 1374 Kantone (Cantones) Inhaltsverzeichnis 1 Departamento Beni …   Deutsch Wikipedia

  • Departamento de Cochabamba — Departamento de Bolivia …   Wikipedia Español

  • Anexo:Ciudades de Bolivia — Se ha sugerido que Anexo:Mayores aglomeraciones urbanas de Bolivia sea fusionado en este artículo o sección (discusión). Una vez que hayas realizado la fusión de artículos, pide la fusión de historiales aquí …   Wikipedia Español

  • Liste der Städte in Bolivien — Bolivien Die Liste der Städte in Bolivien bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der Städte des südamerikanischen Staates Bolivien. Inhaltsverzeichnis 1 Agglomerationen nach Einwohnerzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Sirionó — Población total 400 Idioma Idioma sirionó Asentamientos importantes 1. Ibiato ( …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”