Bellanca WB-2 Columbia
Bellanca WB-2 „Columbia“, 1927

Bei der Bellanca WB-2 Columbia handelt es sich um ein zweisitziges Transportflugzeug von 1926.

Dieses Flugzeug hat eine Spannweite von 14 m und eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Die Reichweite der WB-2 betrug für damalige Zeiten enorme 8000 km. Die ersten Maschinen dieses Typs wurden 1924 gebaut und hatten großen Erfolg bei Flugzeugrennen, weshalb sich die Firma Bellanca damals entschied, aus dem Flugzeugbau auszusteigen und fortan nur noch Flugzeugmotoren zu entwickeln.

Die Pläne der WB-2 wurden an Charles A. Levine von der Columbia Aircraft Corporation verkauft, welche die Produktion dieses Typs aufnahm. Durch diese Zusammenarbeit kam die WB-2 zu ihrem Namenszusatz „Columbia“.

Am 4. Juni 1927 startete die WB-2 zu einem Transatlantikflug nach Europa mit Clarence Chamberlin als Pilot und Charles A. Levine als Passagier. Durch die Tatsache, dass Levine kein Pilot war, wurde er zum ersten Passagier, der den Atlantik überquerte. Das Ziel dieses Fluges war ursprünglich Berlin, jedoch endete dieses Unterfangen aufgrund von Treibstoffmangel schon bei Eisleben, 160 km südwestlich von Berlin. Dieser Flug über eine Entfernung von 6285 km dauerte 42 Stunden und 45 Minuten und brach den von Charles Lindbergh aufgestellten Rekord um 507 km, 9 Stunden und 45 Minuten.

1928 machte die „Columbia“ den ersten nonstop Flug zwischen New York und Havanna, geflogen von Wilbur Stultz mit Mabel Boll als Passagier.

Umbenannt in „Maple Leaf“ wurde die WB-2 am 25. Januar 1934 durch ein Feuer in einem Hangar auf dem Gelände der Firma Bellanca in New Castle, Delaware zerstört.

In Berlin ist der Columbiadamm am Flughafen Tempelhof nach der Maschine benannt.

Technische Daten

Bellanca WB-2:
Kenngröße Daten
Länge    8,46 m
Flügelspannweite    14,12 m
Tragflügelfläche    25,3 m²
Höhe    2,5 m
Antrieb    1x Wright J-5C Whirlwind-Sternmotor mit 220 PS (165 kW)
Höchstgeschwindigkeit    203 km/h
Reisegeschwindigkeit    169 km/h
Reichweite    8.000 km
Besatzung    sechs Personen
Dienstgipfelhöhe    3.962 m
Leergewicht    728 kg
Max. Fluggewicht    2.450 kg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bellanca WB-2 — „Columbia“, 1927 Bei der Bellanca WB 2 Columbia handelt es sich um ein zweisitziges Transportflugzeug des Flugzeugkonstrukteurs Giuseppe Mario Bellanca von 1926. Die Abkürzung WB steht für Wright Bellanca und verweist auf die Firma Wright… …   Deutsch Wikipedia

  • Wright-Bellanca WB-2 — Columbia Transatlantic flight 4th 6th June 1927 from New York to Eisleben in Germany Role Passenger …   Wikipedia

  • WB-2 — Bellanca WB 2 „Columbia“, 1927 Bei der Bellanca WB 2 Columbia handelt es sich um ein zweisitziges Transportflugzeug von 1926. Dieses Flugzeug hat eine Spannweite von 14 m und eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Die Reichweite der WB 2 betrug …   Deutsch Wikipedia

  • Columbia Aircraft Corp — For the Columbia Aircraft Manufacturing Corporation (1995 2007), see Columbia Aircraft. Columbia Aircraft Corp Former type Aircraft and component manufacturer Industry aircraft Fate operations acquired post 1947 by Commonwealth Aircraft Founded… …   Wikipedia

  • Columbia — Not to be confused with Colombia, the country in South America. Columbia may refer to: Contents 1 Places 1.1 Towns and cities in the United States …   Wikipedia

  • Columbia — ist der Name folgender Orte: British Columbia, Provinz in Kanada District of Columbia, Bundesdistrikt der USA Columbia County (Arkansas), County in Arkansas Columbia (South Carolina) Columbia (Alabama) Columbia (Connecticut) Columbia (Illinois)… …   Deutsch Wikipedia

  • Bellanca CH-300 — Infobox Aircraft name=CH 300 Pacemaker caption=Bellanca CH 300 CF ATN Pacemaker Canada Aviation Museum type=Civil utility aircraft manufacturer=Bellanca designer= first flight=1929 introduced= retired= status= primary user= more users= produced=… …   Wikipedia

  • Bellanca Airfield — The Bellanca Airfield was an airfield, aircraft plant, and service hangar built in 1928 by Guiseppe Bellanca and Henry B. DuPont in New Castle, Delaware. Located off Route 273 near the Delaware River, the plant produced approximately 3000… …   Wikipedia

  • Giuseppe Mario Bellanca — (1886 1960) Born March 19, 1886 Sciacca, Italy Died December 26, 1960 New York City Giuseppe Mario Bellan …   Wikipedia

  • Wright Aeronautical — est une compagnie aéronautique américaine. Sommaire 1 Historique 2 Produits 2.1 Avions 2.2 Moteurs d avion 3 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”