Bellaphon

Bellaphon Records ist ein 1961 von Branco Zivanovic gegründetes, deutsches Independent-Label mit Sitz in Frankfurt am Main.

Inhaltsverzeichnis

Labels und Sublabels

Die Firma vertreibt Tonträger unter den Labels Bellaphon, Bacillus und L&R. Zu den von Bellaphon vertriebenen Labels zählen 2entertain, Sun Entertainment, Hot Records, Rolled Gold, Jazzmen, Plaza Records und Premium Musik[1].

Genres und Künstler

Bellaphon Records vermarktet Künstler aus den Bereichen Schlager, Jazz, Rock- und Pop-Musik, Reggae und Dancehall, Punk, Metal sowie World Music. Dazu zählen Künstler wie die Flippers, Die Amigos, Wolfgang Ambros, Franz Lambert, Nektar und Papa Wemba. Im Zuge von Wiederveröffentlichungen werden Alben von Künstlern wie Böhse Onkelz, Edith Piaf, Bob Marley, Johnny Cash, Stevie Wonder, Michael Jackson, Diana Ross, Creedence Clearwater Revival, Neil Diamond vertrieben.

Vermarktung

Teilweise werden die Künstler vom hauseigenen Verlag Bellver Music betreut[1]. In Zusammenarbeit mit Zebralution wird der Katalog von Bellaphon als Download verfügbar gemacht[2].

Weblinks

Quellen

  1. a b Wir über uns / About us auf bellaphon.de
  2. Bellaphon-Katalog verfügbar als Download auf bellaphon.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bellaphon — is a Japanese progressive rock band. Their music is instrumental, and is influenced by Camel.Discography*Labyrinth (1985) *Firefly (1987) *Delphi (1995) …   Wikipedia

  • Bellaphon — est un groupe japonais de rock progressif. Leur musique est instrumentale, et est influencée par Camel. Discographie 1985 : Labyrinth 1987 : Firefly 1995 : Delphi Portail du rock progressif …   Wikipédia en Français

  • Bellaphon Records — Bellaphon Rechtsform GmbH Gründung 25. November 1963 Sitz Frankfurt am Main, Deutschland Branche Unterhaltungsindustrie Website …   Deutsch Wikipedia

  • Bellaphon Records — is an independent German record label. Their artists have included Geordie, Limahl, Johnny Cash, and Nektar.Bellaphon were founded in 1961 by Branco Zivanovic. They are headquartered in Frankfurt. The company runs the labels Bellaphon, Bacillus… …   Wikipedia

  • Franz Lambert — (* 11. März 1948 in Heppenheim) ist ein deutscher Musiker, Komponist und Organist (Wersi Orgel). Er veröffentlichte unter anderem 102 Alben. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Diskographie 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Luisa Fernandez — (* 14. August 1961) ist eine spanischstämmige und in Barmstedt lebende Popsängerin, die 1977 bei einem Talentwettbewerb in einer Diskothek in Alveslohe (Kreis Segeberg) entdeckt wurde. Sie bekam einen Plattenvertrag und das von John David Parker… …   Deutsch Wikipedia

  • Boehse Onkelz — Böhse Onkelz Gründung 1980 Auflösung 2005 Genre Punk (1980–1981) Rechtsrock (1981) Oi! (1981–1986) Hard Rock …   Deutsch Wikipedia

  • Los Pop Tops — Pop Tops Gründung 1967 Auflösung 1974 Genre Pop Mitglieder Gesang Phil Trim Gitarre, Gesang Julián Luis Angulo Saxophon, Klarinette …   Deutsch Wikipedia

  • Onkelz — Böhse Onkelz Gründung 1980 Auflösung 2005 Genre Punk (1980–1981) Rechtsrock (1981) Oi! (1981–1986) Hard Rock …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Herbolzheimer — Nicolas Simion Peter Herbolzheimer (* 31. Dezember 1935 in Bukarest, Rumänien; † 27. März 2010 in Köln) war ein deutscher Bandleader …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”