Bellelay
Ehemalige Klosterkirche von Bellelay
Tête-de-Moine-Museum und Schaukäserei in Bellelay

Bellelay ist ein Ort im Berner Jura, der zur politischen Gemeinde Saicourt im Kanton Bern der Schweiz gehört. Es liegt auf 931 m ü. M. am Nordrand des Moors La Sagne im Quellgebiet der Sorne. Das Dorf ist von den Höhenzügen des Juras umgeben, im Norden befindet sich der Haut de Béroie (1088 m ü. M.) und im Süden der Montbautier (bis 1160 m ü. M.). Im Osten erhebt sich die Antiklinale des Moron.

Bellelay liegt 5 km nordnordwestlich von Tavannes an der Kantonsstrasse von Tavannes durch die Pichoux-Schlucht ins Delsberger Becken bei Bassecourt. In einer Schaukäserei wird der Tête de Moine, eine Käsespezialität der Region, hergestellt.

Sehenswert sind das ehemalige Kloster Bellelay und das Hôtel de l’Ours, das Ende des 17. Jahrhunderts erbaut wurde. Die Klostergebäude beherbergen seit 1899 eine psychiatrische Klinik.

Weblinks

Literatur

  • Urs Amacher, Bernard Andenmatten, Brigitte Degler-Spengler: Die Prämonstratenser und Prämonstratenserinnen in der Schweiz, in: Helvetia sacra, Band IV/3, Schwabe, Basel 2002, ISBN 3796512186.
  • Jean-Claude Rebetez, Cyrille Gigandet: Bellelay BE, prémontrés, in: Helvetia sacra, Band IV/3, S. 69–135.
47.2898677.166317

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bellĕlay — Bellĕlay, sonst Prämonstratenserkloster (gestiftet 1136) im Schweizercanton Bern, später Knabenerziehungsanstalt, wurde durch Napoleon aufgehoben u. ist jetzt verfallen; im Klosterhofe ist die Quelle der Sorne …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bellelay — Saicourt Saicourt Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse Canton …   Wikipédia en Français

  • Bellelay Abbey — is a former Premonstratensian monastery in the Bernese Jura in Switzerland, now a psychiatric clinic.HistoryAccording to the legend, the monastery was founded in 1136 by Siginand, prior of the abbey of Moutier Grandval, who got lost in the deep… …   Wikipedia

  • Kloster Bellelay — Ehemalige Klosterkirche von Bellelay Das Kloster Bellelay ist eine ehemalige Prämonstratenserabtei in der Ortschaft Bellelay im Berner Jura, die heute als Psychiatrische Klinik dient. Bis 1798 bildete das Kloster eine autonome Herrschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Abbaye de Bellelay — 47° 15′ 50″ N 7° 10′ 07″ E / 47.2639, 7.16872 …   Wikipédia en Français

  • Abbaye De Bellelay — L abbaye de Bellelay est une ancienne abbaye de l ordre des Prémontrés, aujourd hui clinique psychiatrique dans la localité de Bellelay dans le Jura bernois. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Abbaye de bellelay — L abbaye de Bellelay est une ancienne abbaye de l ordre des Prémontrés, aujourd hui clinique psychiatrique dans la localité de Bellelay dans le Jura bernois. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Abadía de Bellelay — Abadía de Bellelay. La Abadía de Bellay es una antigua abadía de la orden Premonstratense, que hoy en día es una clínica psiquiátrica en la localidad de Bellelay, perteneciente a la comuna suiza de Saicourt, en el Jura bernés, en la diócesis de… …   Wikipedia Español

  • Abadia de Bellelay — Saltar a navegación, búsqueda Abadía de Bellelay Obtenido de Abadia de Bellelay …   Wikipedia Español

  • BELLELAGIUM vulgo BELLELAY — BELLELAGIUM, vulgo BELLELAY coenobium Benedictinorum, ordinis Praemonstrantium, 12. saeculô ortum, non procul a petraea porta, in agro Raurico. Hic Ortliebus Episcopus Basiliens. A. C. 1170. Abbatiam erexit, inultisque iuribus donavit. Nomen… …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”