Bellepop

Bellepop war eine spanische Popband.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Bellepop entstand in der zweiten Jahreshälfte 2002 aus der spanischen Version des Gesangwettbewerbs Popstars, ausgestrahlt vom Sender Telecinco. Die Band bestand aus fünf Sängerinnen.

Die Auflösung von Bellepop wurde im Mai 2004 veröffentlicht, nachdem im Januar 2004 Elisabeth Jordán Cañavete als Erste die Band verlassen hatte. Ein geplantes zweites Album ist nicht mehr erschienen.

Mitglieder

  • Elisabeth Jordán Cañavete (* 26. August 1983 in Cartagena)
  • Davinia Arquero Estévez (* 24. Dezember 1982 in Motril, Provinz Granada)
  • Carmen Miriam Jiménez Rivas (* 29. April 1982 in Ceuta)
  • Marta Mansilla Sánchez (* 15. Oktober 1981 in Córdoba)
  • Norma Álvarez Troyano (* 4. März 1982 in Valencia)

Dies und Das

  • Elisabeth Jordán Cañavete hatte 2005 mehrere Auftritte beim spanischen Fernsehsender Antena 3. Als Tania spielte sie in zwei Episoden der TV-Serie Un paso adelante mit. Als Sängerin Ely verstärkt sie seitdem die Band Upa Dance.
  • Von Davinia Arquero Estévez gab es 2001 das Album Davinia. Mit Volver a ser erschien 2005 ein weiteres Solo-Album von ihr.
  • Carmen Miriam Jiménez Rivas war 2001 zur Miss Ceuta gewählt worden.

Diskografie

  • Chicas al poder (Album, erster Verkaufstag: 4. November 2002. Gold-Status.)
  • Chicas al poder - Edición Especial (Album + DVD, erster Verkaufstag: 13. Mai 2003. Die CD ist um fünf Alternativ-Tracks ergänzt. Die 28minütige DVD enthält ein sogenanntes geheimes Tagebuch, ein Making Of und die drei Videoclips Chicas al Poder, La vida que va und Si pides más.)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bellepop — Saltar a navegación, búsqueda Bellepop Información personal Origen España Estado …   Wikipedia Español

  • Bellepop — were a pop music girl group who formed from five contestants from the 2002 Spanish TV show Popstars. The group consisted of Elisabeth Jordán, Norma Álvarez, Davinia Arquero, Marta Mansilla and Carmen Miriam Jiménez.DiscographyAlbums*Chicas Al… …   Wikipedia

  • Elisabeth Jordán — Saltar a navegación, búsqueda Elisabeth Jordán Información personal Nombre real Elisabeth Jordán Cañavate Nacimiento 26 de agosto de 1983 (25 años) …   Wikipedia Español

  • Chicas Al Poder — Studio album by Bellepop Released November 25, 2002 (Only in Spain) Genre Pop/Dance Length …   Wikipedia

  • ES-CE — Ciudad Autónoma de Ceuta     Ceuta Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Popstars — Saltar a navegación, búsqueda Países donde se ha celebrado Popstars. Popstars es un programa de televisión que tiene su origen en Australia y se ha reciclado en todo el mundo formando grupos musicales de musica pop. Contenido …   Wikipedia Español

  • Elisabeth Jordán — (born 1983 08 26 Cartagena, Spain) started her professional career on the television program Popstars, todo por un sueño , the Spanish version of Popstars . She won, after never having been nominated for exclusion, and joined the band… …   Wikipedia

  • Casting-Show — Übersicht der Castinshows Blau: eigene Versionen von Castingsshows Grün: zusammen mit anderen Ländern Eine Castingshow oder Talentschau ist eine Veranstaltung oder Fernsehsendung, die sich mit dem Casting potentieller Sänger, Tänzer, Models und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehcastings — Übersicht der Castinshows Blau: eigene Versionen von Castingsshows Grün: zusammen mit anderen Ländern Eine Castingshow oder Talentschau ist eine Veranstaltung oder Fernsehsendung, die sich mit dem Casting potentieller Sänger, Tänzer, Models und… …   Deutsch Wikipedia

  • POPSTARS — Showdaten Titel: Popstars Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: seit 2000 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”