Bellissimo
CAN CAN Vince Bellissimo
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 14. Dezember 1982
Geburtsort Toronto, Ontario, Kanada
Größe 183 cm
Gewicht 86 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Nummer #23
Schusshand Rechts
Mannschaften
2001–2002 Topeka Scarecrows
2002–2005 Western Michigan University
2005–2007 Florida Everblades
2007–2008 ERC Ingolstadt
seit 2008 HC Innsbruck

Vince Bellissimo (* 14. Dezember 1982 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der momentan für den HC Innsbruck aus der Österreichischen Bundesliga aktiv ist.

Karriere

Bellissimo begann seine Karriere im Jahr 2001 in der US-amerikanischen Juniorenliga United States Hockey League. Dort war er in der Saison 2001/02 für die Topeka Scarecrows aktiv. In Topeka gehörte der Rechtsschütze zu den teamintern besten Scorern, so erzielte er in 61 Ligaspielen, 76 Punkte. Auf Grund der gezeigten Leistungen in der United States Hockey League, wurden einige Talent-Scouts aus der National Hockey League auf den Kanadier aufmerksam. Während des NHL Entry Draft 2002 waren es die Verantwortlichen der Florida Panthers, die ihn in der fünften Runde an insgesamt 158. Position auswählten. Im Sommer 2002 entschied er sich jedoch zunächst für ein Studium an der Western Michigan University, für dessen Eishockeyteam, die Western Michigan University Broncos, er fortan in der Collegeliga Central Collegiate Hockey Association aktiv war.

Zum Ende der Spielzeit 2004/05 wechselte er in die American Hockey League zu den San Antonio Rampage, dem damaligen Farmteam der Florida Panthers. Bei den Rampage beendete er die laufende Saison und verließ den Verein anschließend wieder. Letztendlich absolvierte er 12 Partien, in denen der Offensivspieler sechs Mal punkten konnte. In folgenden Jahren stand er bei den Lowell Lock Monsters aus der AHL und den Florida Everblades aus der East Coast Hockey League unter Vertrag, ehe er zur Spielzeit 2007/08 einen Wechsel nach Europa forcierte. Dort wurden die Verantwortlichen des ERC Ingolstadt auf den damals 24-jährigen aufmerksam und transferierte ihn in die Deutsche Eishockey Liga. Dort entwickelte sich Bellissimo zu einem der besten Scorer und Leistungsträger im Team. In den 58 Partien, die er absolvierte, konnte er 58 Scorerpunkte erzielen. Des Weiteren nominierten ihn die Fans und Journalisten für das DEL All-Star Game 2008. Bei diesem All-Star Game, welches in der Freiberger Arena in Dresden stattfand, gelangen ihm drei Tore.

Nachdem sein Vertrag beim ERC Ingolstadt im Sommer 2008 auslief, entschloss er sich gegen eine Vertragsverlängerung und für einen erneuten Wechsel. Nach einem anschließenden gescheiterten Engagement bei Kalevan Pallo aus der höchsten finnischen Spielklasse, der SM-liiga, unterschrieb er einen Vertrag beim österreichischen Erstligisten HC Innsbruck.

DEL-Statistik

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafen
Hauptrunde 1 55 31 25 56 89
Playoffs 1 3 0 2 2 2

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bellissimo! — ital., sehr schön! …   Herders Conversations-Lexikon

  • bellissimo — (izg. belìsimo) pril. DEFINICIJA reg. ekspr. vrlo lijepo!, najljepše! ETIMOLOGIJA tal …   Hrvatski jezični portal

  • Bellissimo — Meget smukt …   Danske encyklopædi

  • bellissimo — bel|lis|si|mo <it. ; Superlativ von bello »schön, groß«, dies aus lat. bellus »hübsch«, mlat. »schön«> sehr schön, der Schönste (von Männern) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bellissimo Grande Hotel — (North Stonington,США) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 411A/411B …   Каталог отелей

  • Bellissimo Resort — (Агиос Иоаннис (Миконос),Греция) Категория отеля: Адрес: Agios Ioannis, Агиос Иоа …   Каталог отелей

  • Vince Bellissimo — Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 14. Dezember 1982 Geburtsort Toronto, Ontario, Kanad …   Deutsch Wikipedia

  • Vince Bellissimo — Données clés Nationalité  Canada  Italie Né le …   Wikipédia en Français

  • Un bellissimo novembre — Título Un bellissimo novembre Ficha técnica Dirección Mauro Bolognini Producción Adelphia C.C …   Wikipedia Español

  • Francesco Bellissimo — Infobox Person name = Francesco Yoshihiro Bellissimo image size = caption = Francesco Yoshihiro Bellissimo in Rome, 2006 birth name = birth date = Birth date and age|1979|1|3|mf=y birth place = Rome, Italy death date = death place = death cause …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”