Bellona (Asteroid)
Asteroid
(28) Bellona Astronomisches Symbol von Bellona
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,7775 AE
Exzentrizität 0,1492
Perihel – Aphel 2,3631 – 3,1990 AE
Neigung der Bahnebene 9,4019°
Siderische Umlaufzeit 4,63 Jahre
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 17,77 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser ~121 km
Albedo 0,176
Rotationsperiode 15,695 h
Absolute Helligkeit 7,09
Spektralklasse S-Typ
Geschichte
Entdecker K.T.R. Luther
Datum der Entdeckung 1. März 1854

(28) Bellona ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 1. März 1854 von Karl Theodor Robert Luther an der Sternwarte Düsseldorf entdeckt wurde. Benannt wurde der Himmelskörper nach Bellona, einer Kriegsgöttin aus der römischen Mythologie.

Bellona bewegt sich in einem Abstand von 2,3631 (Perihel) bis 3,1990 (Aphel) astronomischen Einheiten in 4,63 Jahren auf einer exzentrischen Bahn um die Sonne. Die Bahn ist 9,4019° gegen die Ekliptik geneigt, die Bahnexzentrizität beträgt 0,1492.

Bellona hat einen Durchmesser von 121 Kilometern. Sie besitzt eine helle silikatreiche Oberfläche mit einer Albedo von 0,176.
In rund 15 Stunden und 42 Minuten rotiert sie um die eigene Achse.


Aspekte

Konjunktion zur Sonne Stationär, dann rückläufig Opposition Entfernung Helligkeit Stationär, dann rechtläufig
7. August 2006 27. Februar2007 10. April 2007 1,61844 AE 10,6 mag 31. Mai 2007
3. Dezember 2007 16. Mai 2008 10. Juli 2008 2,15638 AE 11,5 mag 1. September 2008
11. Februar2009 6. August 2009 23. September2009 1,98238 AE 11,2 mag 15. November 2009
8. Mai 2010 2. Dezember 2010 15. Januar 2011 1,39214 AE 10,0 mag 25. Februar 2011
29. September2011 31. März 2012 19. Mai 2012 1,87995 AE 11,2 mag 12. Juli 2012
30. Dezember 2012 13. Juni 2013 6. August 2013 2,17823 AE 11,4 mag 28. September 2013
10. März 2014 13. September2014 27. Oktober 2014 1,75846 AE 10,9 mag 18. Dezember 2014
27. Juni 2015 27. Januar 2016 7. März 2016 1,44739 AE 10,1 mag 20. April 2016
8. November 2016 27. April 2017 20. Juni 2017 2,07548 AE 11,5 mag 13. August 2017

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bellona — may refer to: *The goddess Bellona, the Roman counterpart of to the Greek goddess Enyo. *Asteroid 28 Bellona. *Bellona Foundation, a Norwegian Environmental organization. *Bellona Island in the Solomon Islands *Eight ships of the Royal Navy named …   Wikipedia

  • Bellona — (Rembrandt) Bellona (von lateinisch bellum „Krieg“, alte Form Duellona von duellum „Kampf“ [1])war in der römischen Religion eine Kriegsgöttin. Sie wurde seit dem Ende der Republik mit der Kriegsgöttin Enyo aus der gri …   Deutsch Wikipedia

  • Bellona (Begriffsklärung) — Bellona steht für: Bellona, eine römische Kriegsgöttin Bellona Foundation, eine norwegische Umweltschutzorganisation Bellona (Kampanien), ein Ort in Kampanien (Provinz Caserta), Italien Bellona (Insel), eine Insel der Salomonen (28) Bellona, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Bellōna [2] — Bellōna, der zu Bilk bei Düsseldorf durch Luther am 2. März 1854 fast gleichzeitig mit Amphitrite in der Jungfrau entdeckte, zwischen Pallas u. Calliope stehende Asteroid. Sein Zeichen ist: nach Gould ; seine Umlaufszeit ist 4 Jahre 232 Tage …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asteroid — For the arcade video game, see Asteroids (video game). For other uses, see Asteroid (disambiguation). A composite image, to scale, of the asteroids that have been imaged at high resolution. As of 2011 they are, from largest to smallest: 4 Vesta,… …   Wikipedia

  • 28 Bellona — Asteroid (28) Bellona Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp …   Deutsch Wikipedia

  • (28) Bellona — Asteroid (28) Bellona Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hau …   Deutsch Wikipedia

  • 28 Bellona — Infobox Planet | discovery=yes | physical characteristics = yes | bgcolour=#FFFFC0 name=28 Bellona symbol= discoverer=R. Luther discovered=March 1, 1854 alt names=mp|1951 CC|2 mp category=Main belt epoch=June 14, 2006 (JD 2453900.5) semimajor=415 …   Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/B — Alphabetische Liste der Asteroiden – B Name Nummer Gruppe / Typ Baade 1501 Hauptgürtel Baalke 6524 Hauptgürtel Babadzhanov 7164 Hauptgürtel Babadzhanyan 9017 Hauptgürtel Babcock 3167 Hauptgür …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1–500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”