Bellême
Bellême
Wappen von Bellême
Bellême (Frankreich)
Bellême
Region Basse-Normandie
Département Orne
Arrondissement Mortagne-au-Perche
Kanton Bellême
Koordinaten 48° 23′ N, 0° 34′ O48.3763888888890.56055555555557215Koordinaten: 48° 23′ N, 0° 34′ O
Höhe 215 m (162–230 m)
Fläche 1,71 km²
Einwohner 1.568 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 917 Einw./km²
Postleitzahl 61130
INSEE-Code
.

Bellême ist eine Stadt mit 1568 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) in der Region Basse-Normandie im Nordwesten Frankreichs. Politisch ist Bellême dem Departement Orne zugeordnet. Zur Agglomeration von Bellême zählt auch die selbständige Gemeinde Sérigny, die im Osten mit Bellême zusammengewachsen ist.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Bellême liegt landschaftlich reizvoll auf einem der zahlreichen Hügel der Landschaft Le Perche, am Oberlauf des Flusses Même.

In der Umgebung von Bellême befinden sich die Mittelzentren Alençon, Mortagne-au-Perche und Nogent-le-Rotrou, sowie die Oberzentren Le Mans im Westen und Caen im Norden. Während Alençon als Sitz der Präfektur und Departement-Hauptstadt eine Rolle spielt, sind die Bellêmois, u. a. auch die Schüler, hauptsächlich nach Mortagne-au-Perche orientiert. Nogent-le-Rotrou liegt südöstlich ca. 20 Kilometer entfernt. Von Bedeutung für Bellême ist dort der SNCF-Bahnhof, an dem nicht nur Regional- sondern auch Schnellzüge halten. Le Mans ist das eigentliche Oberzentrum dieser Region und wird gerne für Einkäufe aufgesucht. Caen ist die Hauptstadt der Basse-Normandie und zugleich Universitätsstadt.

Sehenswürdigkeiten

Bellême liegt südöstlich des größten zusammenhängenden Waldgebietes der Normandie, dem Forêt de Bellême. Dieser Wald ist vor allem durch seinen Bestand an sehr alten Eichen berühmt geworden. Dort wachsen auch zahlreiche Pilzarten, Anlass für die jährlich im Herbst stattfindenden Bellêmer Pilztage. Die Gemeinde liegt im Regionalen Naturpark Perche.

Der Stadtkern bietet ein typisch normannisches Bild, die meisten Häuser haben Fassaden aus dem typischen dunkelgrauen Schiefer. Im Zentrum steht die im romanischen Stil erbaute Kirche von Bellême mit stämmigem Kirchturm, das Wahrzeichen der Stadt. Die Kirche ist von einem Häusercarré umgeben, zu dem u. a. das Rathaus sowie das Obere Stadttor gehören.

In der Hauptstraße von Bellême gibt es viele kleine Geschäfte, welche den typisch französischen Charme verbreiten.

In Bellême ist ein Golfplatz mit 18 Löchern vorhanden, zu dem auch ein Clubhaus und ein Hotel gehören.

Politik

Bellême ist Hauptort des Kantons Bellême, der 14 umliegende Gemeinden vereint. Bürgermeisterin von Bellême ist Christiane Roussel.

Städtepartnerschaften

Seit 1979 unterhält Bellême eine Partnerschaft mit der Gemeinde Goring-on-Thames in der englischen Grafschaft Oxfordshire. 1980, wurde auch eine Partnerschaft mit der südbadischen Gemeinde Stühlingen in Baden-Württemberg vereinbart.

Weblinks

Das Land von Bellême (Le Pays Bêllemois) (französisch)

 Commons: Bellême – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Belleme — Bellême Bellême Ajouter une image Administration Pays France Région Basse Normandie Département Orne Arrondissement Mortagne au Perche Canton …   Wikipédia en Français

  • Belleme — Bellême …   Deutsch Wikipedia

  • Bellême — Saltar a navegación, búsqueda Bellême Escudo …   Wikipedia Español

  • Bellēme — (spr. Bellähm), Stadt, so v.w. Bellesme …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bellême — (spr. bellǟm ), Stadt im franz. Depart. Orne, Arrond. Mortagne, an der Westbahn und am Wald von B., in dem sich ein Dolmen und eine Mineralquelle (la Herse) mit römischer Inschrift befinden, hat (1901) 2627 Einw. und Parkett , Netz ,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bellême — 48° 22′ 38″ N 0° 33′ 41″ E / 48.3772222222, 0.561388888889 …   Wikipédia en Français

  • Bellême — French commune nomcommune=Bellême longitude=0.561388888889 latitude=48.3772222222 région=Basse Normandie département=Orne arrondissement=Mortagne au Perche canton=Bellême mayor=Roussel alt mini=162m alt maxi=230m km²=1.71 sans=1774 date sans=1999 …   Wikipedia

  • Belleme — Original name in latin Bellme Name in other language Belleme, Bellme State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 48.37329 latitude 0.57005 altitude 220 Population 1803 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • belleme — 1. is., hlk. At vb. hayvanların sırtına, eyerin altına konulan keçe, meşin veya kalın kumaş parçası, yapık, yuna 2. is. Bellemek işi …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • belleme — öğrenme, toparğı işleme …   Beypazari ağzindan sözcükler

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”