Belo jezero
Belo jezero

Photo-request.svg

Bild gesucht 

BW

Geographische Lage Okrug Srednji Banat, Vojvodina, Serbien
Größere Städte in der Nähe Zrenjanin
Daten
Koordinaten 45° 17′ 39″ N, 20° 24′ 43″ O45.29416666666720.411944444444Koordinaten: 45° 17′ 39″ N, 20° 24′ 43″ O
Belo jezero (Serbien)
Belo jezero
Fläche 4,59 km²dep1f5

Belo jezero (kyrillisch Бело језеро, deutsch Weißer See oder Weißensee) ist ein natürlicher, 4,59 km² großer See in der Pannonischen Tiefebene in Nordserbien (Vojvodina).

Der See liegt zwischen den beiden Flüssen Theiß (serb. Tisa) und Bega (serb. Begej), südlich von Zrenjanin. Aufgrund seines Fischreichtums wird er vor allem von Anglern aufgesucht.

In unmittelbarer Nachbarschaft des Sees befinden sich noch drei weitere Seen, die zusammen mit dem Belo jezero den 13,3 km² großen Ribnjak Ečka, ein großes Reservoir für die Fischzucht, bilden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fleetsee — Weißensee Saisser See in Saisserach (Marktgemeinde Velden) …   Deutsch Wikipedia

  • Greifenburger Badesee — Weißensee Saisser See in Saisserach (Marktgemeinde Velden) …   Deutsch Wikipedia

  • Grünsee (Kärnten) — Weißensee Saisser See in Saisserach (Marktgemeinde Velden) …   Deutsch Wikipedia

  • Kärntner Seen — Weißensee Saisser See in Saisserach ( …   Deutsch Wikipedia

  • Kärntner Seengebiet — Weißensee Saisser See in Saisserach (Marktgemeinde Velden) …   Deutsch Wikipedia

  • Moosburger Teiche — Weißensee Saisser See in Saisserach (Marktgemeinde Velden) …   Deutsch Wikipedia

  • Saissersee — Weißensee Saisser See in Saisserach (Marktgemeinde Velden) …   Deutsch Wikipedia

  • Tigringer See — Weißensee Saisser See in Saisserach (Marktgemeinde Velden) …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Serbien — Република Србија / Republika Srbija Republik Serbien …   Deutsch Wikipedia

  • SR Serbien — Република Србија / Republika Srbija Republik Serbien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”