Beloussowa
Olympische Ringe
Eiskunstlaufen
Gold 1964 Paare
Gold 1968 Paare

Ljudmila Jewgenjewna Beloussowa verheiratet Protopopowa (russisch Людмила Евгеньевна Белоусова-Протопопова; * 22. November 1935 in Uljanowsk) ist eine russische Eiskunstläuferin, die zusammen mit ihrem Partner Oleg Protopopow in den 1960er Jahren im Paarlaufen erfolgreich war.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Ljudmila, Absolventin des Energetischen Instituts für Eisenbahningenieure in Moskau, und Oleg, der an der Herzen-PH in Leningrad Sport studiert hat, begegneten sich erstmals im Jahr 1953 bei einem in Moskau ausgetragenen Wettkampf. Am 28. August 1954 absolvierten sie ihren ersten gemeinsamen Paarlauf. Ihr Trainer war zunächst Igor Moskwin, dann Peter Orlow. Anschließend trainierten Ljudmila und Oleg selbständig in Woskresensk bei Moskau, wobei sie von Stanislaw Schuk (russ. Станислав Жук), den Oleg noch aus Leningrad kannte, unterstützt wurden. Im Jahr 1957 heirateten Ljudmila und Oleg. Ljudmila nahm den Nachnamen Olegs an.

Ljudmila und Oleg bestachen durch ihre Eleganz. Zu den Olympischen Spielen in Sapporo 1972 wurden sie jedoch nicht mehr nominiert, da der Geschmack inzwischen auf den von Irina Rodnina und Alexej Ulanow verkörperten sportlichen Laufstil umgeschwenkt war. Ab 1972 traten sie als Solisten des Eisballets in Leningrad auf. Im Jahr 1979 baten sie während einer Gastspielreise in der Schweiz um Asyl. Sie leben heute in Grindelwald und besitzen seit 1995 die schweizerische Staatsbürgerschaft.

Obwohl beide inzwischen das 70. Lebensjahr überschritten haben, treten sie nach wie vor auf. Im Jahr 2003 folgten sie einer Einladung von Wjatscheslaw Fetisow und besuchten am 25. Februar 2003 erstmals seit über 20 Jahren wieder ihre russische Heimat.

Erfolge

Beloussowa/Protopopow am 16. März 1963 in Karl-Marx-Stadt

Platzierungen bei Olympischen Winterspielen

Platzierungen bei Weltmeisterschaften

Platzierungen bei Europameisterschaften

  • 1960: 4.
  • 1962: Silber
  • 1963: Silber
  • 1964: Silber
  • 1965: Gold
  • 1966: Gold
  • 1967: Gold
  • 1968: Gold
  • 1969: Silber

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ljudmila Jewgenjewna Beloussowa — Ljudmila Beloussowa Voller Name Ljudmila Jewgenjewna Beloussowa …   Deutsch Wikipedia

  • Ljudmila Beloussowa — Eiskunstlaufen Gold …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlauf-EM — Die Eiskunstlauf Europameisterschaften sind ein jährliches Ereignis, in dem Eiskunstläufer um den Titel des Europameisters kämpfen. Der Wettkampf findet im allgemeinen im Januar eines Jahres statt. Titel werden in den Kategorien Einzellauf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlaufeuropameisterschaften — Die Eiskunstlauf Europameisterschaften sind ein jährliches Ereignis, in dem Eiskunstläufer um den Titel des Europameisters kämpfen. Der Wettkampf findet im allgemeinen im Januar eines Jahres statt. Titel werden in den Kategorien Einzellauf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Oleg Alexejewitsch Protopopow — Oleg Protopopow Voller Name Oleg Alexejewitsch Protopopow …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der russischen und sowjetischen Meister im Eiskunstlauf — Die Liste der russischen und sowjetischen Meister im Eiskunstlauf listet die russischen und sowjetischen Eiskunstlaufmeister sowie die Zweit und Drittplatzierten. Die russischen Meisterschaften im Eiskunstlauf sind ein vom russischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Oleg Protopopov — Eiskunstlaufen Gold …   Deutsch Wikipedia

  • Oleg Protopopow — Eiskunstlaufen Gold …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlauf-Europameisterschaft — Die Eiskunstlauf Europameisterschaften sind ein jährliches Ereignis, in dem Eiskunstläufer um den Titel des Europameisters kämpfen. Der Wettkampf findet im allgemeinen im Januar eines Jahres statt. Titel werden in den Kategorien Einzellauf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlauf-WM — Eva Romanová und Pavel Roman: Weltmeister im Eistanz von 1962 bis 1965 Eiskunstlauf Weltmeisterschaften sind eine jährlich von der Internationalen Eislaufunion ausgetragene Veranstaltung, bei denen in vier Disziplinen Welttitelträger ermittelt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”